Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Querbeet

 
 
 
Themen-Optionen
Alt 25.12.2006, 09:45   #11 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 05.04.2000
Beiträge: 1.510
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge

Beitrag von aquascorpion vom 25. Dez 2006, 04:29
Zitat:

Was ich auch erstaunlich finde, sind derzeit ca. 270 Views bei 7 Antworten!
Geht euch eine solche Manipulation, wie sie ziemlich offensichtlich nachzuvollziehen ist, am Buckel hinunter????

Ich gehöre auch zu denen, die den Thread bisher nur verfolgt haben, ohne dazu zu schreiben.

Ich find das auch den totalen Besch ...
Aber die T-Com (wurde ja oben schon geschrieben) ist ja eher bekannt dafür, dass Anfragen unbeantwortet bleiben...

So eine Mail, müsste erstmal Richtung obere Etage kommen, bis es vielleicht jemanden interessiert, dass hier ein Negativtouch auf das Unternehmen fallen könnte.

Evtl. wäre hier ein Anruf oder ein Schreiben an die Geschäftsleitung sinniger.

Oder man müsste mit der Presse drohen

Wobei ich schon auch finde, dass etwas getan werden muss, denn das ist Verar... von mehreren Hundert / mehreren Tausend Internetusern.

Ich selber hab bei diesem Kalender nicht mitgespielt, bin deswegen der Meinung, dass ich nicht einfach eine Mail schicken und mich beschweren kann / soll.

Wobei ich mich trotzdem ein bissen reinhängen und die Leute aus Lippstadt mal im Telefonbuch miteinander vergleichen wollte.
-> Wer hier betrogen hat, dürfte entweder nicht ganz so clever sein oder denken, dass eh niemand nach den Gewinnern sieht, denn schon alleine, dass zwei Personen mit gleichem Nachnamen aus dem gleichen Ort gewinnen, springt ja jedem sofort ins Auge.

LG

Daggi
Jolantha ist offline  
Ungelesen 25.12.2006, 09:45   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 25.12.2006, 10:28   #12 (permalink)
Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von -kleene-
 
Registriert seit: 01.11.2003
Beiträge: 1.422
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Das ist eine echte Unverschämtheit...
Ich habe wirklich geglaubt, dass die sich geändert haben, aber da sieht man mal wieder, wie man sich täuschen kann.
Sollte es diese Adventskalender im nächsten Jahr wieder geben, so werde ich garantiert NICHT mehr mitmachen
-kleene- ist offline  
Alt 25.12.2006, 10:41   #13 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 6.626
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 129 Danke für 67 Beiträge

Ich habe bisher auch nur mitgelesen...

Mal ganz ehrlich, wer schon in einem großen Unternehmen gearbeitet und Verlosungen mitorganisiert hat, weiß, dass es oftmals so läuft.

Manchmal schaut man sich die Teilnehmerliste an und wählt Leute aus der Nähe der Heimat bzw. dem Bundesland aus, allerdings ohne die Leute zu kennen.

Und kleine Gewinne wie CDs werden gern mal an Familienmitglieder verlost, natürlich nicht zu auffällig! (das hab ich mich übrigens nie getraut )

Wenn aber Drucker oder andere hochpreisige Artikel, bis hin zu Autos wie im letzten Jahr, an die Familie verlost werden, finde ich das auch eine Frechheit. Nur ob unsere Beschwerden was bringen...?
Jewel ist offline  
Alt 25.12.2006, 10:45   #14 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Benutzerbild von kratzbuerstchen
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 902
Abgegebene Danke: 5.667
Erhielt 1.046 Danke für 158 Beiträge

Ist echt ne Schweinerei, aber was will man dagegen machen? Das interessiert die Unternehmen doch nen feuchten, wenn man sich da beschwert.
Und nen Link an die Bild o.ä. schicken bringt wohl auch nichts.

Vor allem denke ich, dass die Manipulationen viel weiter gehen, als man sich vorstellen kann. Wenn es bei so vielen schon so offensichtlich ist, bei wievielen wird es dann nicht offensichtliche Manipulationen geben. Jeder Mitarbeiter hat ja evtl. einige Verwandte in Frankfurt, München, Berlin, Hamburg, Kiel...

Wir erkennen ja nur die wirklich saudummen Manipulationen, die halbwegs intelligenten lassen sich ja überhaupt nicht erkennen. Und erst recht nicht nachweisen!
Und bei den Gewinnspielen ohne Gewinnerlisten weiß man überhaupt nichts. Werden diese Gewinne überhaupt ausgelost....?

Traurig aber wahr!
kratzbuerstchen ist offline  
Alt 27.12.2006, 12:16   #15 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Janet
 
Registriert seit: 14.06.2000
Beiträge: 6.974
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 773
Erhielt 3.595 Danke für 1.018 Beiträge

Tja, ich bin froh, dass ich meine Zeit nicht verschwendet habe, bei tausenden von diesen manipulierten Spielen mitzumachen, sondern eher nur bei kleinen, wo ich dan auch was gewonnen habe.
Konsequenzen wird das für niemanden haben, das Einzige, was etwas eventuell was bewirken würde, wäre ein Artikel in der Tageszeitung, denn ein Negativimage möchte keine Firma in der Öffentlichkeit breitgetreten haben. Der Agentur hat es offensichtlich auch nicht geschadet, die machen ja immer so weiter.

Grüße
Janet ist offline  
Alt 04.01.2007, 22:15   #16 (permalink)
Gemeinde-Igelchen
 
Registriert seit: 26.06.2005
Beiträge: 1.190
Abgegebene Danke: 789
Erhielt 1.392 Danke für 139 Beiträge

So die letzte Gewinner beim Quelle AK wurden bekanntgegeben und siehe da Herr Frank W. aus C.
hat Gewinn Nummer 3 abgestaubt, wenn das keine Manipulation ist, weiß ich auch nicht weiter

LG Jacqueline
Herzel33 ist offline  
Alt 04.01.2007, 22:21   #17 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Benutzerbild von aenela
 
Registriert seit: 06.07.2006
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Beitrag von Herzel33 vom 4. Jan 2007, 22:15
Zitat:
So die letzte Gewinner beim Quelle AK wurden bekanntgegeben und siehe da Herr Frank W. aus C.
hat Gewinn Nummer 3 abgestaubt, wenn das keine Manipulation ist, weiß ich auch nicht weiter

LG Jacqueline
Warum denkst du so? (bin nicht so erfahren, würde selbst nichts vermuten)
aenela ist offline  
Alt 04.01.2007, 22:28   #18 (permalink)
Gemeinde-Igelchen
 
Registriert seit: 26.06.2005
Beiträge: 1.190
Abgegebene Danke: 789
Erhielt 1.392 Danke für 139 Beiträge

Überleg mal, an dem AK nehmen Zigtausend- bis Hunderttausende von Usern teil, es gibt an 24 Tagen Gewinne, man darf pro Tag einmal teilnehmen. Wie hoch ist wohl die Wahrscheinlichkeit, das besagter Herr W. an drei Tagen aus diesen vielen Mitspielern gezogen wird ?? Ist wohl eher unwahrscheinlich oder ??

LG Jacqueline
Herzel33 ist offline  
Alt 04.01.2007, 22:44   #19 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Registriert seit: 05.05.2005
Beiträge: 488
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 261 Danke für 22 Beiträge

Matthias K aus C. hat übrigens auch 2 mal gewonnen am 18 und 21
murka ist offline  
Alt 04.01.2007, 23:57   #20 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Benutzerbild von kratzbuerstchen
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 902
Abgegebene Danke: 5.667
Erhielt 1.046 Danke für 158 Beiträge

... und noch ein 'Glückspilz' bei Quelle:


Petra B. aus C. gewonnen am 19. und 22.!

Langsam wird das System ersichtlich: doppelt oder nichts!
kratzbuerstchen ist offline  
Ungelesen 04.01.2007, 23:57   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Querbeet
 
Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1