Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Multimedia

 
 
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2004, 16:49   #1 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Seit ca. 2 Jahren surfe ich nur noch mit Gratisstunden von AOL. Melde mich jeden Monat neu an und ab. Wechsle immer die Familienmitglieder. Bis zum heutigen Tag noch keine "Kontoplünderung" von AOL vorgekommen (wenn man eine bestimmte Kontoart hat).
Kündige immer schriftlich. Da ich nur Modem habe ist das voll ok.

Über diesen langen Zeitraum habe ich noch einige Tricks herausgefunden. Z. B. wie man sich das Porto spart.

Ab und zu bekomme ich Zahlungserinnerungen. Konnte ich bis jetzt immer abwenden, da immer schriflich gekündigt. Und da ich niemals eine schrifliche Kontoeinzugsermächtigung erteilt habe, war immer alles in bester Ordnung.

Auf der Geizkragen Seite stand mal im Jahr 2000/2001 was über die mehrmalige Nutzung von AOL-Gratisstunden (AOL-Datenbank überlisten usw.)

Warum steht das nicht mehr da??
Enduser ist offline  
Ungelesen 12.04.2004, 16:49   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 12.04.2004, 17:09   #2 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von schlumpf
 
Registriert seit: 13.06.2000
Beiträge: 3.916
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge



... aber mir wäre der Aufriß, ständig auf den genauen Kündigungstag zu achten und mein Konto zu überwachen, zu blöd...

Aber wenn man Zeit und Muße und dazu noch wenig Geld hat, dann mag das ja angehen...

mfg
schlumpf

[ geaendert von: schlumpf am 12 Apr 2004 17:10 ]
schlumpf ist offline  
Alt 17.04.2004, 06:14   #3 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 17.04.2004
Beiträge: 25
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Ich find, das grenzt schon fast an Betrug.
ErwinRommel ist offline  
Alt 19.04.2004, 00:48   #4 (permalink)
Ehemaliges Mitglied
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

Nein, aber eine Verar...... dieses Vereins, mit dem ich vor Jahren auch schon mal Erfahrungen machen musste. Einmal und nie wieder
schotte_6149 ist offline  
Ungelesen 19.04.2004, 00:48   #1 (permalink)
Mister Ad.
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Multimedia
 
Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
aol gratisstunden, internet gratisstunden 2011, gratisstunden aol


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1