Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum

Das Verbraucher - Forum In diesem Forum sollen Erfahrungen, Hinweise und Kritiken aber auch Rückrufaktionen von Produkten besprochen werden können. Alle Verbraucherinformationen finden hier ihren Platz.

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2009, 13:37   #1 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo alle
ich baue ein neues Haus und suche einen Anbieter für preiswerte Sanitäraustattung
Badewanne Armaturen Waschtische usw. wer kann mir Tipp`s geben
chrisie ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.11.2009, 13:37   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 24.11.2009, 23:25   #2 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in)
 
Registriert seit: 02.01.2002
Beiträge: 10.599
Status: Anwesend
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 560 Danke für 300 Beiträge
Ich schiebe mal einen Stock höher.
Josch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 07:26   #3 (permalink)
Gemeinde-Igelchen
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 1.017
Abgegebene Danke: 160
Erhielt 456 Danke für 197 Beiträge
probier mal www.bad24.de - da hab ich gute Erfahrungen gemacht - vor allem war auch die telefonische Anfrage sehr fachmännisch beantwortet worden. Habe vor 3 jahren auch gebaut. Einige meiner Armaturen (alles HANSA) spottbillig bei Ebay ersteigert und Rest bei Bad24 gekauft. Positiv überascht war ich, daß ich bei Anruf einen Fachmann am Apparat hatte und nicht irgendein Telefondienst-Yogi. Aber egal wo du kaufst, kläre vorher ab, ob dein Sanitärinstallateur das dann auch einbaut (manche wollen lieber selber besorgen - Stichwort Provision). Aber komm einem Monteur bitte nicht mit teilen von Baumarkt, Aldi oder so)
stevek ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an stevek von:
Alt 25.11.2009, 08:01   #4 (permalink)
Gemeinde-Igelchen
 
Registriert seit: 29.12.2001
Beiträge: 1.065
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 207 Danke für 89 Beiträge
Wenn es um reine Warenbestellung geht, keine Installation, dann kann ich dir megabad.de empfehlen.

Es ist der Online Ableger eines grossen Sanitätshauses (Stiller) in Köln.

Dort habe ich mir im Mai dieses Jahres ein komplettes Badezimmer bestellt. Auch bei telefonischen Nachfragen erhielt ich Informationen von jemanden, der wirklich wusste wovon er sprach und eindeutig mehr konnte, als Telefonhörer abnehmen und Bestellnummer notieren.

Die Tiefpreisgarantie dort funktioniert wirklich, wenn du irgendwas woanders billiger siehst musst du denen einfach den Link zumailen und die passen deine Bestellung dementsprechd auf den geringeren Preis an

Geändert von levesmaedche (25.11.2009 um 08:26 Uhr).
levesmaedche ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an levesmaedche von:
Alt 25.11.2009, 08:04   #5 (permalink)
Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 1.411
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 231 Danke für 115 Beiträge
ich habe bei Iceprice.de gekauft. Die sind echt sehr nett dort. Ausserdem kannst du alles preislich vergleichen mit anderen Websites und wenn du es dann irgendwo billiger findest kannst du beim bestellen diesen Preis+Url angeben. Dieser Preis wird dann dort genutzt.
Ausserdem gibt es noch ein cashback-System. Wenn man die gekauften Artikel dort bewertete bekommt man ein paar cent Einkaufswert als Guthaben zurück.

Dadurch ist er der günstigste Anbieter geworden.
PS: im Impressum findet man auch ne Festnetznummer, falls man dort anrufen mag wg Beratung


Ach nochwas: die Artikelnr sind auf den meisten Websiten gleich, denn meist werden die Herstellerartikelnummer genutzt. So kann man sehr gut vergleichen. Am besten ist es eh, du gehst zum aussuchen in eine Badausstellung, und nimmst dir dort die Artikelnr des Herstellers mit. Denn auf Fotos sieht manches doch anders aus als in echt.

Solltest du auf der Website was nicht finden kannst du dort anrufen. Man bekommt das meiste trotzdem dort.

Geändert von sato75 (25.11.2009 um 08:21 Uhr).
sato75 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.11.2009, 08:04   #1 (permalink)
Mister Ad.
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 25.11.2009, 17:07   #6 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in)
 
Registriert seit: 20.01.2000
Beiträge: 12.063
Status: Abwesend
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 650 Danke für 310 Beiträge
Ich habe mich letztes Jahr auch durch diverse Bad-Shops geklickt und preislich positiv in Erinnerung blieben mir das schon genannte www.megabad.com und Armaturen und Accessoires für Ihr Badezimmer - Reuter Badshop - Markenartikel fürs Bad .

Wir haben dann aber doch nicht dort gekauft, sondern alles über unseren Installateur bezogen. Wir hatten uns in einem Bad-Fachhandel alle Sachen ausgesucht und die haben die Liste an unseren Installateur geschickt und der hat uns dann dazu einen Preis gemacht. An den Preisen im Bad-Fachhandel sollte man nicht zu sehr festhalten, das sind Listenpreise. Die Installateure bekommen ganz andere Preise und geben den Vorteil auch teilweise an die Kunden weiter. Im Endeffekt zählt dann der Endpreis von Material und Montage.
Bei den Installationsfirmen muss man erst einmal nachfragen, ob sie Sachen einbauen, die sie nicht selbst besorgt haben oder sie schlagen einiges für die Montage drauf. Nimmt man statt einer Firma jemanden, der einem das "so" einbaut, muss man sehen, wo man sich im Garantiefall hinwendet. Mir war das beim Bad einfach zu unsicher.
Unser Bad hat fertig eingerichtet knapp 30% mehr gekostet als die Internetpreise, dafür war alles montiert, installiert und wir haben eine Ansprechperson für die Garantie.
Sterntaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 17:12   #7 (permalink)
Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von wumpi
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 1.286
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 2.674 Danke für 469 Beiträge
Würde dir raten in den Nächsten Sanitärgrosshandel zu gehen. Dort bekommst du auch gute Prozente als Privatmann, und es ist besser uns schneller etwas abzuwickeln, wenn etwas defekt ist.
wumpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2009, 22:49   #8 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 124
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 114
Erhielt 42 Danke für 13 Beiträge
Ich persönlich würde bei diesem Einkauf nur zum örtlichen Fachhandel gehen. Wie Wumpi schon schreibt kann man auch da bei entsprechendem Geschick was rausholen. Bei Schäden oder Garantiefällen ist es wesentlich einfacher wenn man da in der Nähe ist und das Teil mit dem Auto da einfach hinbringt. Beispiel: Obi gewährt Firmenkunden 10 % bei uns und bei Verhandlung mit dem Marktleiter geht da nochmal was!
deutsche-mark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 10:37   #9 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke für Deine Tipp`s
chrisie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 10:39   #10 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke Dir für die Info.
chrisie ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.11.2009, 10:39   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
hausbauplanungsprogramm, badausstellung köln, hausbau planungsprogramm


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1