Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum

Das Verbraucher - Forum In diesem Forum sollen Erfahrungen, Hinweise und Kritiken aber auch Rückrufaktionen von Produkten besprochen werden können. Alle Verbraucherinformationen finden hier ihren Platz.

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2015, 18:30   #541 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 6
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Claudi85 Beitrag anzeigen
Mit PM meine ich die Funktion private Nachricht hier im Forum
PM find ich hier leider nicht
matjes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.09.2015, 18:30   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 26.09.2015, 18:58   #542 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von mephistopheles
 
Registriert seit: 17.06.2000
Beiträge: 1.553
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 780 Danke für 283 Beiträge
Zitat:
Zitat von matjes2 Beitrag anzeigen
PM find ich hier leider nicht
und das ist das Hindernis

Zitat:
Beiträge: 5



mephistpheles
mephistopheles ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an mephistopheles von:
Alt 08.10.2015, 23:13   #543 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 18.09.2015
Beiträge: 6
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von mephistopheles Beitrag anzeigen
und das ist das Hindernis




mephistpheles
Heisst, wenn ich Dir jetzt fünfmal antworte, kann ich PM`s verschicken?
matjes2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2015, 15:59   #544 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 18.09.2010
Beiträge: 247
Status: Anwesend
Abgegebene Danke: 394
Erhielt 364 Danke für 85 Beiträge
Zitat:
Zitat von matjes2 Beitrag anzeigen
Heisst, wenn ich Dir jetzt fünfmal antworte, kann ich PM`s verschicken?
Ich habe dir jetzt eine Nachricht geschickt, auf die müsstest du antworten können. LG
Claudi85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2018, 22:10   #545 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 12.03.2018
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Auch wenn der letzte Bericht schon ein wenig zurückliegt: ISC ist an und für sich nicht verkehrt. Zumindestens aus der Zeit wo ich es noch kenne. Damals galte noch 1 Jahr die DM wo ich das erste Mal für ISC unterwegs war. Gemacht habe ich es 4 Jahre. Klar, man muss Zeit haben. Und so wie ich es schon in einigen Antworten gelesen habe, es rentiert sich nicht, wenn ich nur einen Check pro Tag/Woche/Monat mache. Am Anfang war das bei mir auch so. Die Klagen, was ich bisher so gelesen habe, kann ich nur teilweise nachvollziehen. Wenn man McD testet, dann gibt es positives und negatives. (p) ist, das man mehr oder minder umsonst essen geht. (n) ist der Bericht. Wie es heute ist, keine Ahnung. Damals musste man 1000 Worte schreiben. Vorher konnte man den Bericht gar nicht absenden. Bei der Bezahlung war ISC schon damals etwas knausrig. ABER, aber es gab damals noch Kopiergeld. 8 Pfennig pro Seite. Wenn man seinen Auftrag ausgedruckt hat und abgeheftet hat. Mit dem Euro hat sich das eingestellt. War aber nicht traurig darüber. Denn ich hatte festgestellt, das es mehr bringt, wenn man mehrere Test am Tag macht. Da ich zu der Zeit in einem 4-Tage-Vollzeitjob war, habe ich zuerst mit 3 McD am Tag angefangen. Rekordverdächtig war der 13.Mai 2000. Acht McD, eine Tankstelle und ein Schmuckladen. Und dazu jeweils einen Bericht. Ich war Nachts um 23 Uhr fertig und hatte 2 Wochen lang keinen Hunger auf McD. Meine Gebietsleiterin hatte ich 3,5 Jahre an meiner Seite und persönlich zwei Mal getroffen. Die war mehr als nur in Ordnung. Die Nachfolgerin hat mich dazu bewegt, den "Job" an den Nagel zu hängen. Immer mehr konfusere Zeiten und Aufträge wo ich stetig ablehnen musste. Und das was frei war, war der Schrott, den die anderen übrig gelassen haben. Tankstellen-Restaurant, Matratzen-Läden, Klamottenläden. Die Bezahlung unter aller Kanone und die Anforderungen viel zu hoch. Alleine der Zeitaufwand bei einem Klamottenladen (habe mir den Auftrag schicken lassen, um Ihn nur mal anzuschauen) wären über 2 Stunden gewesen. Solche Negativen Sachen brennen sich im Kopf ein. Daher weiss ich auch heute noch welcher Laden das gewesen wäre. Auf jeden Fall hätte es dafür 6,90 Euro und ein T-Shirt gegeben. Klar, man denkt nun geile Sache. Aber ein Shirt für 5 Euro und ein Endgeld von 6,90 macht 11,90 € + 45 Minuten Anfahrt, 45 Min. Rückfahrt, Parkhaus (wurde nicht ersetzt), und mind. 2 Stunden Testzeit. Verdienst geht an die 0,50 € Grenze!
Also wer wirklich etwas verdienen möchte, kann dies durchaus mit oder bei ISC tun. Dann aber in einer Grossstadt, in der mind. 8 McD vorhanden sind (man hat ja die Pause von 2 Monaten!) Alle anderen Aufträge sollte man dann mit denen von McD koppeln. Und bloss nicht auf das Geschmiere hier hören, von wegen ....Text kopieren und nach jedem Test den gleichen Text einfügen.... Mein Lektor bei ISC (ich hatte immer den Gleichen)(habe ich von meiner scheidenden Gebietsleiterin erfahren) war da kurz angebunden. Beim ersten Mal hat er noch fehler durchgelassen. Aber dann kam schon kurz nach Absenden, das Dinge beanstandet wurden. Sei es die "nur geschätzte" Uhrzeit (<<< "Es fühlte sich an wie 10 Min. es waren aber ungefähr 4") oder wenn ich schrieb, das der Parkplatz schlimmer aussah als das Armenviertel von Rio. Und meine Berichte wurde von McD auch sehr Ernst genommen. 1x Chicken vergessen und der MA war mal ein Teil von McD. Und der Parplatz auf dem einen MC, der zuvor einem Schlachtfeld von Zigarettenstummel glich, war 2 Monate später wie geleckt. Also es wird schon gelesen!
Wünsche allen bestehenden und zukünftigen ISC-Testern weiterhin viel Erfolg und guten Appetit ;-)
BiBoy13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1