Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Arbeit und Geld

 
 
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2004, 11:16   #1 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Wer hat Erfahrungen mit Wohnsitzverlagerungen ins Ausland aus steuerlichen Gründen.
z.B. Dubai
Mike69 ist offline  
Ungelesen 27.04.2004, 11:16   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 27.04.2004, 12:24   #2 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von schlumpf
 
Registriert seit: 13.06.2000
Beiträge: 3.916
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo Mike69,

da könntest Du ja evtl. mal Boris Becker fragen, der hat Erfahrungen damit machen dürfen...

mfg
schlumpf
schlumpf ist offline  
Alt 27.04.2004, 18:58   #3 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo Mike69,

bin gerade aus Ghana zurück, wo ich 2 Jahre lebte und arbeitete. Auf Grund Steuer habe ich mich in D abgemeldet und in Ghana angemeldet. Danach gab es keinen Steuerbescheid mehr etc.
Medwed ist offline  
Alt 27.04.2004, 19:52   #4 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 22.04.2004
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

@ MIKE69:

Eine Verlagerung aus steuerrechtlicher Sicht ist nur erfolgreich, wenn Du auch Deinen Hauptwohn- und Arbeitssitz verlagerst und D sozusagen den Rücken kehrst. Sprich, wenn Du öfter hier bist, als zu Besuchzwecken üblich, bekommst Du nicht nur nen Steuerbescheid sondern auch noch ne Anzeige wegen Steuerbetruges.
zeruiah ist offline  
Alt 27.04.2004, 20:15   #5 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Der Beitrag von zeruiah ist richtig. Man sollte wirklich D den Rücken kehren d.h. Wohnsitz und Arbeitsplatzverlagerung. Sollte es sich also bei der Dubai Aktion um einen Job handeln ist es sinnvoll.
Es gibt aber auch viele Länder mit denen ein Doppelbesteuerungsabkommen besteht.
PS: Ich habe mich wieder ordnungsgemäß angemeldet!!!
Medwed ist offline  
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Arbeit und Geld
 
Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
wohnsitz ausland, steuerwohnsitz ausland, wohnsitz im ausland steuer, steuer wohnsitz ausland, wohnsitzverlagerung ins ausland, wohnsitz ins ausland, wohnsitz ausland steuerpflicht, wohnsitz in zwei ländern, wohnsitz im ausland, verlagerung des wohnsitzes ins ausland, wohnsitz im ausland steuern, steuern wohnsitz dubai, steuerwohnsitz dubai, verlagerung wohnsitz steuer, verlagerung wohnsitz ins ausland, steuer wohnsitz im ausland, auslandswohnsitz steuerpflicht, wohnsitz ausland steuer, wohnsitz inland ausland, steuer wohnsitz


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1