Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Arbeit und Geld

 
 
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2004, 17:42   #1 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 16.04.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hi und Hallo,

Mir wurde gestern von einem mir bekannten Finanzberater, der normalerweise Versicherungen verkauft, ein so genanntes "Tradingprogramm" angeboten.

Es klingt verlockend: Teiilnahme ab Euro 5000.- (soviel könnte ich zusammenkratzen), 1 Jahr Bindungsfrist, Rendite 300 % (!!), kein Risiko, keine Gefahr von Verlusten, das Geld bleibt immer auf dem Konto. Ich soll auf eine Schweizer Bank einzahlen, d.h. ich müßte ein Konto bei einer Bank in Zürich eröffnen.

Kennt Ihr solche "Tradingprogramme"? Bei google habe ich dieses Wort eingegeben, aber nur Warnungen gefunden, d.h. diese Programme sind angeblich ein Schwindel.

Bitte meldet Euch, falls Ihr davon gehört habt!

Euer sibelius
sibelius ist offline  
Ungelesen 17.04.2004, 17:42   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 17.04.2004, 17:44   #2 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in)
 
Benutzerbild von Toffy
 
Registriert seit: 08.05.2000
Beiträge: 4.582
Status: Abwesend
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 112 Danke für 59 Beiträge

Hallo!

Also ich persönlich kenne diese Programme nicht.
Ich kann mir aber vorstellen, daß das nix ist.
Denn wenn von 100 Meinungegen bei Google, 98 negativ sind, dann wird da schon was dran sein....

Gruß T
Toffy ist offline  
Alt 17.04.2004, 19:44   #3 (permalink)
cb
Gast
 
Beiträge: n/a

Zitat:
Rendite 300 %
und das ohne risiko. schon das allein kann nicht ganz funktionieren.
 
Alt 17.04.2004, 20:55   #4 (permalink)
Ehemaliges Mitglied
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

Rendite 300 %

Klar, aber für diejenigen, die das Geld kassieren, auf keinen Fall für die Anleger.
schotte_6149 ist offline  
Alt 17.04.2004, 22:44   #5 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 16.04.2004
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge



Danke für Eure Nachrichten.

Wer will heute noch zu 2 % Zinsen seine wenigen Kröten anlegen? Das ist das Eine.

Und dann: in der gesamten Finanzbranche sind seit Wochen "Tradingprogramme" der letzte Hit. Beweis:

http://www.terminmarktwelt.de/cgi-bi...94&CP=0&F=MHON

90 Prozent sollen aber Schwindel sein.

sibelius
sibelius ist offline  
Alt 18.04.2004, 12:02   #6 (permalink)
Ehemaliges Mitglied
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

Zitat:
sibelius schrieb am 2004-04-17 22:44 :

90 Prozent sollen aber Schwindel sein.

sibelius
...und der Rest Betrug
schotte_6149 ist offline  
Alt 18.04.2004, 18:10   #7 (permalink)
Ehemaliges Mitglied
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 17 Danke für 7 Beiträge

Und nochmal für alle GFH-geschädigten, die auf 300 % Rendite aus sind:

Schmeißt euer Geld lieber in der Nachbarschaft in den Mülleimer, da freuen sich die Müllwerker, wenn sie es finden, und nicht irgend ein Gauner in Belize oder sonstwo
schotte_6149 ist offline  
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Geizforum Archiv > Archive im Geizforum > Arbeit und Geld
 
Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
trading programme, tradingprogramme, trading programme betrug, tradingprogramm, trading programm, trading-programme, trading programe, traiding programme, traidingprogamme, trading program rendite, traidingprogramme, trading program betrug, tradin programme, trading programme schweiz, tradingprogramme betrug, schweizer trading programme, betrug trading programme, banken in schweiz / träider program, banken trading programme, tradeing programme


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1