Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Die Geizforum Tauschbörse > Angebote von Tauschartikeln

Angebote von Tauschartikeln Tauschen oder verschenken. Die neue Art der Keller-Entrümpelung findet hier ihren Platz. Nutze die Möglichkeit deine Artikel mit einem selbst erstellten Bild darzustellen. Kommerzielle Anbieter oder Verkäufe sind hier nicht erwünscht!

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2006, 16:49   #21 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 1.990
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Beitrag von DoktorW vom 17. Mai 2006, 16:16
Zitat:
Was willste denn jetzt hören? Die ganze Geschichte?

Da hab ich jetzt keinen Bock zu, denn das dauert!

Ich warne vor ihr, weil sie ne falsche Schlange ist. Wenn Du trotzdem mit ihr tauschen möchtest, dann gerne.
würd mich auch interessieren.

Sonst könnte ja jeder schreiben, der und der ist nicht korrekt. Musst ja nicht die ganze Geschichte erzählen, aber zumindest soviel, daß man Deine Meinung über sie einigermaßen nachvollziehen kann.

traurigesHerz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.2006, 16:49   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 17.05.2006, 17:14   #22 (permalink)
Ehemaliges Mitglied
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 49 Danke für 34 Beiträge

Beitrag von DoktorW vom 17. Mai 2006, 16:16
Zitat:
Was willste denn jetzt hören? Die ganze Geschichte?

Da hab ich jetzt keinen Bock zu, denn das dauert!

Ich warne vor ihr, weil sie ne falsche Schlange ist. Wenn Du trotzdem mit ihr tauschen möchtest, dann gerne.
Nein,aber wenn man was einfach so "hinwirft" kann man sich ja kein Bild machen.

Man kann z.B. schreiben.Ware verschickt aber nichts zurück bekommen.So wie es halt ist oder war.

Außerdem gibts doch dafür extra ein Bewertungsforum.
schotte_6261 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 02:05   #23 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Schaut mal hier, oder auch hier

Hatte mich mit DoktorW darüber auch schon per PM ausgetauscht. DoktorW wollte aber dem User/der Userin noch Zeit zur Schadensbegrenzung gewähren, bevor er hier etwas schreibt. Die Frist scheint wohl mittlerweile abgelaufen, was ich gut verstehen kann.
Dennoch würde mich der genaue "Tathergang" auch interessieren.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 02:12   #24 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Um die Sache zu komplettieren, passt dieser User auch in die Serie.
Wenn sich hier jemand zu Unrecht beschuldigt fühlt, darf derjenige gern hier seine Meinung äußern.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2006, 11:50   #25 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Sweetheartx
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 6.629
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 110 Danke für 63 Beiträge

ich könnt ja hier nun nen roman dazu schreiben, aber ich erspar es mir..

ich weis auch von alten usern, die dann das erste paket supi toll und nett verpackt verschicken und beim zweiten tausch kommt auf einmal nix mehr an, natürlich als päckchen oder als brief verschickt !

und das ist nicht nur mir passiert, sondern mindestens 4 anderen usern !

leider steht davon in den bewertungen nix oder es wird nicht wirklich erkannt, weil man ja "blauäugig" ist und dann lieber nix schreibt, weil war ja die post ! aber man erfährt es dann wenn man es von x usern hört und dann denkt man "na toll"

daher schick ich einfach nur noch wenn ich meine sachen hab und basta.. wems nicht passt der darf nicht mehr mit mir tauschen
Sweetheartx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2006, 02:47   #26 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Tja, ist ja für alle schön, wenn alles friede-freude-eierkuchenmäßig funktioniert. Ist nur leider nicht immer der Fall! Deshalb verstehe ich auch solche "Schonungsargumente" nicht wirklich.
Ich hatte bisher hier nur 2! (im Laufe von mehr als 5-jähriger Tauschaktivität!!!!) schlechte Erfahrungen.

Ein heftiger Fall war eine, von mir ein Weilchen verbummelte Aktion. Habe dann aber ein großes "Tut-mir-leid-dass-es-etwas-länger-gedauert-hat-Päckchen" verschickt gehabt. Dieses Päckchen kam dann nach ca. 2 Wochen total zerstückelt (viele Dinge waren entnommen/fehlten oder waren wohl mutwillig zerstört) zurück mit einem Vermerk, dass das Päckchen nicht zustellbar sei.
Die andere Geschichte war eine Büchersendung, bei der ein Kochbuch mich nicht erreicht hat.

Diese zwei Storys sind mir hier im Geiz passiert.
Bei Ebay kam einmal eine WARENSENDUNG von mir beim Kunden (angeblich?) nicht an. Habe dem Käufer sein Geld erstattet, da ich auch keinen Bock auf `ne Rote hatte.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2006, 19:53   #27 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Benutzerbild von Traumatica
 
Registriert seit: 07.04.2005
Beiträge: 879
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

Wer traut sich denn einen Mod. beim tauschen übers Ohr zu hauen?

-------------------

"Du bist neu, du schickst zuerst" fand ich plausibel.

Aber so manch einer scheint sich auf Neulinge richtig eingeschossen zu haben, denn mir sind solche Dinge mehr als einmal passiert (mickrige Tauschumschläge gegen riesige Pakete, irreführende Angaben , Schundromane als Bücher ect. u. eine userin wollte gern noch ein paar Pakete, schickte selbst aber gar nichts...)

Eine ganze Weile glaubte ich, dass nur mir so etwas passiert( den Euphemismus im BW Forum nahm ich für bare Münze), erfuhr dann aber per PM dass es einigen anderen ähnlich ergangen ist. Aber eben nur hinter vorgehaltener Hand

Leider wird/wurde darüber nicht bzw. zu selten offen gesprochen.

Von daher Lob an DoktorW der den Mut hat es laut und deutlich auszusprechen uns alle warnt.

Anfangs war ich so sauer, dass ich ganz verschwinden wollte, aber ich denke die unehrlichen sind hier in der Minderheit.

Habe auch supertolle Tauscherfahrungen gemacht, liebe Leute kennen gelernt die einen wieder an das Gute im Menschen glauben lassen.

Ein bisschen was hat das Tauschen für mich immer von einer Wundertüte, mal hat man die Niete drin und dann wieder den Superkracher.
Traumatica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2006, 04:25   #28 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Beitrag von Traumatica vom 27. Mai 2006, 19:53
Zitat:


Wer traut sich denn einen Mod. beim tauschen übers Ohr zu hauen?

"Du bist neu, du schickst zuerst" fand ich plausibel.

Aber so manch einer scheint sich auf Neulinge richtig eingeschossen zu haben, denn mir sind solche Dinge mehr als einmal passiert (mickrige Tauschumschläge gegen riesige Pakete, irreführende Angaben , Schundromane als Bücher ect. u. eine userin wollte gern noch ein paar Pakete, schickte selbst aber gar nichts...)

Eine ganze Weile glaubte ich, dass nur mir so etwas passiert( den Euphemismus im BW Forum nahm ich für bare Münze), erfuhr dann aber per PM dass es einigen anderen ähnlich ergangen ist. Aber eben nur hinter vorgehaltener Hand

Leider wird/wurde darüber nicht bzw. zu selten offen gesprochen.

Von daher Lob an DoktorW der den Mut hat es laut und deutlich auszusprechen uns alle warnt.

Anfangs war ich so sauer, dass ich ganz verschwinden wollte, aber ich denke die unehrlichen sind hier in der Minderheit.

Habe auch supertolle Tauscherfahrungen gemacht, liebe Leute kennen gelernt die einen wieder an das Gute im Menschen glauben lassen.

Ein bisschen was hat das Tauschen für mich immer von einer Wundertüte, mal hat man die Niete drin und dann wieder den Superkracher.
Ich glaube weniger, dass man die Beiträge im BW-Forum als euphemistisch betrachten kann, sondern m.E. wurde eher mit negativen Erfahrungen hinterm Berg gehalten. Will sagen, dass postive BW auch wirklich einen positiven Hintergrund haben, aber leider negative Erfahrungen gar nicht gepostet wurden.
Kann ja auch möglich sein, dass einige User von jemandem wirklich gut bedient wurden, andere nur Schei* bekommen haben.
Aber der Vergleich mit der Wundertüte trifft absolut den Punkt. Manch eine(r) findet den Inhalt einer Wundertüte toll, der andere kann darüber nur den Kopf schütteln.
Was ich aber gar nicht akzeptiere, sind Absprachen, die nicht eingehalten werden. Wo z.B. etliche Tauschartikel, die man sich ausgesucht hat, dann im Paket fehlen, etc.......

Zum Thema
Zitat:
Wer traut sich denn einen Mod. beim tauschen übers Ohr zu hauen?
kann ich nur sagen, dass ich mich nicht übers Ohr gehauen gefühlt habe, sondern in dem einen Fall eher ein (unberechtigt) schlechtes Gewissen, bzw. blödes Gefühl mit mir herumzuschleppen habe, obwohl ich mir keiner Schuld bewusst bin.
In dem anderen Fall mit dem Kochbuch kann es schon möglich sein, dass das Teil auf dem Postweg irgendwo verloren gegangen, oder sonstwie auf der Strecke geblieben ist.

Ich habe auch mal bei Ebay eine kleine Figur verkauft gehabt, die ich als Warensendung abgeschickt habe. Als das Teil nach 10 Tagen immer noch nicht beim Käufer angekommen war (ein ca. 1,50 DM Objekt, genauen Preis weiß ich nicht mehr, waren aber Peanuts), habe ich dasselbe Stück (eine Simpsons-Figur von McDoof) hier in der TB erneut für meinen Ebaykunden ergattern können und zugeschickt. Die Figur, die ich hier nochmal bekommen habe, kam dann relativ fix bei meinem Käufer an. 3 oder 4 Tage später war dann meine ehemals verschickte Warensendung ebenfalls bei den Leuten im Briefkasten. Die Figur hatte eine fast 4-wöchige Reise quer durch Deutschland hinter sich gehabt. Der Käufer hat mir noch von den etlichen durchgestrichenen Adressen auf dem Umschlag erzählt..... Er hatte dann halt [url+ http://www.topgifs.de/Stuff/Cartoons/Oliver_Charles-GFDL-Maggie_Simpson.jpg] zwei dieser Figürchen[/url], die ihn an seine Tochter erinnerte.
Falls hier der- bzw. diejenige mitliest, der/die mir damals den Ersatz besorgt hat, würde ich mich über eine Info freuen. Kann mich leider nicht erinnern, wer mir seinerzeit aus der Patsche geholfen hat.
Sowas gibts halt manchmal, wenn auch selten.........

In diesem Sinne weiterhin fröhliches Tauschen und euch allen einen schönen Sonntag!

aqua
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2006, 04:38   #29 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Beitrag von aquascorpion vom 19. Mai 2006, 02:47
Zitat:
Bei Ebay kam einmal eine WARENSENDUNG von mir beim Kunden (angeblich?) nicht an. Habe dem Käufer sein Geld erstattet, da ich auch keinen Bock auf `ne Rote hatte.
Nur zur Erklärung........
Diese Warensendung hatte mit der Simpsonsfigur nichts zu tun. Waren 2 unterschiedliche Aktionen. In o.g. Fall handelte es sich um eine Bodylotion im Wert von ca. 15 Euro incl. Versandkosten.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2006, 21:30   #30 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Aus aktuellem Anlass:

Tauscht nicht!!! mit koosavas22.

Gruß aqua
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.06.2006, 21:30   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Die Geizforum Tauschbörse > Angebote von Tauschartikeln
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1