Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Die Geizforum Tauschbörse > Angebote von Tauschartikeln

Angebote von Tauschartikeln Tauschen oder verschenken. Die neue Art der Keller-Entrümpelung findet hier ihren Platz. Nutze die Möglichkeit deine Artikel mit einem selbst erstellten Bild darzustellen. Kommerzielle Anbieter oder Verkäufe sind hier nicht erwünscht!

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2005, 02:04   #1 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Habe heute festgestellt, dass der Versand mit Hermes hervorragend zu beschleunigen geht, indem man über das Internet folgende Möglichkeit nutzt:
Hier kann man das Paket registrieren, das man versenden möchte. Bei korrekter Angabe der Maße werden auch sofort die Versandkosten angeben.
Unter Angabe eurer PLZ könnt ihr euren nächstgelegenen Shop unter "Paketshopsuche" (Pop-Up-Fenster) ausfindig machen.
In eurem Shop bekommt ihr kostenlose Blankoblätter, die ihr für die Paketeinlieferung benötigt. Diese Blätter legt ihr in euren Drucker, gebt die Daten ein (Absender, Empfänger) und ihr bekommt einen selbstklebenden Versandaufkleber plus Einlieferungsquittung. Damit verseht ihr das Paket (versichert bis € 500), gebt es in eurem Shop ab, zahlt die Gebühr und das Paket ist in kürzester Zeit beim Empfänger.

Ich habe heute mit einer Dame, die die Pakete in meinem Shop abholt, gesprochen. Sie hat mir das alles erklärt und mir auch gleich eine größere Menge dieser Blankoformulare mitgegeben. Habe es dann auch vorhin ausprobiert. Klappt genial!
Die [url+ http://privatpaketservice.hlg.de/wps/portal/PREISE]Preise findet ihr hier.[/url] (Summe längste und kürzeste Seite)
Die freundliche Frau hat mir auch gesagt, dass bei Paketen, die handschriftlich mit Aufkleber im Shop abgegeben werden, nochmals von Mitarbeitern überprüft werden müssen, dann am Computer manuell überarbeitet werden, was in diesen Fällen die oftmals längere Lieferzeit ausmacht.
Wenn ihr euch bei Hermes registriert, wird dann immer automatisch bei Eingabe eines Paketes eure Anschrift eingefügt, sodass man nur noch den Empfänger und die Paketgröße eingeben muss.
Soweit ich herausgefunden habe, ist Hermes der absolut preiswerteste Versender von versicherten Paketen bis zu 25 kg.

Weitere Möglichkeiten per Post:
Großbrief: bis 500g
Höchstmaße: Länge 353 mm x Breite 250 mm x 20 mm = € 1,44
Maxibrief: bis 1000 g
Höchstmaße: Länge 353 mm x Breite 250 mm x 50 mm= € 2,20

Warensendung (dauern oft länger und sind nicht so sicher wie eine Briefsendung )
Standart bis 20 g = € 0,45
Kompakt bis 50 g = € 0,70
Maxi bis 500 g = € 1,65


aqua
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.09.2005, 02:04   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 02.10.2005, 18:12   #2 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo!

Da hat auqa recht; mein Ebay-Geraffel versende ich auch meist mit Hermes. Nur die Geschwindigkeit stimmt bei denen nicht immer. Kleiner Tipp: in der Abgabestelle des Vertrauens fragen, wann / wie oft abgeholt wird! Manchmal ist das nur 2mal / Woche.

Für Privatpersonen gibt es dann noch GLS und DPD, allerdings leider beide teurer.

Sehr viele und sehr liebe Grüße

Guido
DerDancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 18:16   #3 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Sweetheartx
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 6.629
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 110 Danke für 63 Beiträge

sorry aqua.. aber das wissen doch nun schon 99% der geizis

wir schicken doch fast nur noch ausschließlich mit hermes

lg
sandra
Sweetheartx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 18:18   #4 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Sweetheartx
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 6.629
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 110 Danke für 63 Beiträge

Beitrag von DerDancer vom 2. Okt 2005, 18:12
Zitat:
Hallo!

Da hat auqa recht; mein Ebay-Geraffel versende ich auch meist mit Hermes. Nur die Geschwindigkeit stimmt bei denen nicht immer. Kleiner Tipp: in der Abgabestelle des Vertrauens fragen, wann / wie oft abgeholt wird! Manchmal ist das nur 2mal / Woche.

Für Privatpersonen gibt es dann noch GLS und DPD, allerdings leider beide teurer.

Sehr viele und sehr liebe Grüße

Guido
huhu

also laut hermes müssen die paketshops sobald ein paket da ist anrufen damit es umgehend abgeholt wird. bei otto quelle oder sonstigen rücksendungen ists mir ja egal obs ne woche später raus geht oder so, aber bei privaten paketen eben nicht.

bei meinem alten paketshop wollten die am anfang auch nicht anrufen, hab dann einfach ne kurze mail an hermes geschickt das im paketshop x ein paket ist das auf seine abholung wartet, weil die leute nicht anrufen wollen.. nach 4 mails oder so klappte es

lg
sandra
Sweetheartx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 18:20   #5 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Sweetheartx
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 6.629
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 110 Danke für 63 Beiträge

Beitrag von aquascorpion vom 27. Sep 2005, 02:04
Zitat:
In eurem Shop bekommt ihr kostenlose Blankoblätter, die ihr für die Paketeinlieferung benötigt. Diese Blätter legt ihr in euren Drucker, gebt die Daten ein (Absender, Empfänger) und ihr bekommt einen selbstklebenden Versandaufkleber plus Einlieferungsquittung. Damit verseht ihr das Paket (versichert bis € 500), gebt es in eurem Shop ab, zahlt die Gebühr und das Paket ist in kürzester Zeit beim Empfänger.
andere möglichkeit
man bestellt kostenlos bei der post solche lieferscheinhüllen. dann kann man normales papier verwenden druckt seinen schein aus und macht das eine in die hülle das andere lässt man sich quittieren.

problem bei einigen shops diese geben nicht genug scheine raus weil sie immer behaupten selbst nicht viele zu haben.

gerade als ich viele pakete verschickt hab wollte ich nicht immer um die zettel betteln (brauchte bei jedem zweiten besuch neue )

lg
sandra
Sweetheartx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 22:49   #6 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Benutzerbild von miffy
 
Registriert seit: 17.03.2005
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 5 Beiträge

Wer sich bei Hermes registriert, hat sogar eine Sendungsverfolgung (immer gut, wenn Ebay-Käufer behaupten, es sei nichts angekommen...).
miffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 23:08   #7 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Sweetheartx
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 6.629
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 110 Danke für 63 Beiträge

Beitrag von miffy vom 2. Okt 2005, 22:49
Zitat:
Wer sich bei Hermes registriert, hat sogar eine Sendungsverfolgung (immer gut, wenn Ebay-Käufer behaupten, es sei nichts angekommen...).
die hat man auch wenn man nicht registriert ist
anhand der nummer kann man es nachverfolgen

lg
sandra
Sweetheartx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 23:50   #8 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Beitrag von Sweetheartx vom 2. Okt 2005, 18:16
Zitat:
sorry aqua.. aber das wissen doch nun schon 99% der geizis
Och, ich hab´s auch gern für das fehlende eine Prozent geschrieben. Außerdem bin ich nicht sicher, dass das hier allen bekannt war:
Zitat:
Die freundliche Frau hat mir auch gesagt, dass bei Paketen, die handschriftlich mit Aufkleber im Shop abgegeben werden, nochmals von Mitarbeitern überprüft werden müssen, dann am Computer manuell überarbeitet werden, was in diesen Fällen die oftmals längere Lieferzeit ausmacht.
Oder auch dass es die bedruckbaren Blankoblätter incl. Paketaufkleber kostenlos in den Hermes-Shops gibt.
Das war nämlich auch mir als alter Ebayhase neu.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 23:52   #9 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 4.758
Abgegebene Danke: 153
Erhielt 36 Danke für 18 Beiträge

...gehöre wohl zu dem 1 %

Danke für die Tihipps

diedrei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2005, 23:58   #10 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Registriert seit: 05.01.2000
Beiträge: 4.209
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

Supi, dann hat sich der Beitrag doch schon gelohnt.
aquascorpion ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.10.2005, 23:58   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Die Geizforum Tauschbörse > Angebote von Tauschartikeln
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
hermes versandaufkleber, lieferscheinhüllen, großbrief nachverfolgen, lieferscheinhüllen auf briefen, selbstklebende paketaufkleber hermes, hermes selbstklebende paketaufkleber, lieferscheinhüllen post, http://lieferscheinhüllen, miffy aufkleber, sendungsverfolgung hermes handgeschriebener aufkleber, hermes versand aufkleber wie groß, lieferscheinhülle günstig, nkd online shop, hermes-versandaufkleber, lieferscheinhülle post kaufen, lieferscheinhüllen preisvergleich, adressetiketten für pakete handbeschrieben, kann man paketaufkleber auch für briefe verwenden, hermes versand ohne aufkleber drucken handschriftlich, günstige lieferscheinhüllen


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1