Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Allgemeine Rechtsfragen

Allgemeine Rechtsfragen Im Rechtsforum liegt der Kern und Schwerpunkt in der allgemeinen Information über typische Rechtsfragen oder -probleme, weshalb bei konkreten Auskünften und Ratschlägen nicht der Einzelfall und seine Lösung im Vordergrund stehen soll.

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2015, 15:32   #1 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 24.03.2007
Beiträge: 27
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 33 Danke für 8 Beiträge

Ich schreibe den Vorgang hier kurz rein, um andere Nutzer zu warnen: Meine Frau und ich haben kürzlich an der Lottoland Aktion mit den Rubbellosen teilgenommen. Eingezahlt haben wir beide über unser Gemeinschaftskonto (Eigentümer meine Frau und ich - beide mit jeweiligen Namen bei Lottoland registriert). Bei beiden Accounts haben wir den Gewinn ausgezahlt. Nun wurde der deutliche geringere Gewinn ausgezahlt, der Account des höheren Gewinns jedoch geschlossen. Auf Nachfrage im Chat dann:

-----------------
Jackpotjäger
Hallo! ich erhalte beim Login folgende Meldung: Dein Spielerkonto wurde gesperrt. Bitte wende dich bei Fragen an unseren Spielerservice.

Birgit
Hallo Jackpotjäger! Wie kann ich dir weiterhelfen?

Jackpotjäger
User: xxx Konto wurde verifiziert, Auszahlung ausstehend

Birgit
Ich schaue gerade nach, einen Moment bitte.
Mit deiner Zahlungsmethode ist ein anderes Spielerkonto registriert, welches nicht auf deinen Namen läuft. Dies ist laut unseren AGB nicht erlaubt, so dass dein Spielerkonto geschlossen wurde.

Jackpotjäger
1.) Mein Mann und ich haben ein Gemeinschaftskonto also logischerweise die gleiche Bankverbindung.
2.) Bei Einzahlungen hat Sie das wohl nicht gestört...komischerweise nun bei einer Auszahlung.
3.) Wieso bekomme ich darüber keine Info? Behalten Sie mein Geld einfach ein? Oder zahlen Sie aus und schließen dann?
Bitte um a) Öffnung des Kontos, dann hinterlege ich eine andere Bankverbindung, b) Durchführung der Auszahlung. Danke.

Birgit
Die Auszahlung wurde von unserer Sicherheitsabteilung storniert und das Spielerkonto wird laut unserer Sicherheitsabteilung nicht wieder eröffnet werden.
-----------------

Ich gehe nicht davon aus, dass so etwas okay ist (selbst wenn dort den AGBs widersprochen wurde, sollte man doch schon die Einzahlung nicht akzeptieren ODER erst nach Auszahlung sperren und nicht die Gewinne stornieren und die Einzahlung behalten), lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
MrBjo ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an MrBjo von:
Ungelesen 21.12.2015, 15:32   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 21.12.2015, 22:39   #2 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 1.590
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 516 Danke für 327 Beiträge
Tja, die Risiken des Glücksspiels.

Wird wohl nicht unbedingt einfach (wenn nicht sogar unmöglich), Geld zurückzubekommen:
Zitat:
Betreiber der Seite Lottoland.com ist die Firma Lottoland. Der eingetragene Firmensitz ist Office Suite C, Ocean Village Promenade, Ocean Village, Gibraltar (EU).
lion987 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an lion987 von:
Alt 22.12.2015, 14:07   #3 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D
 
Benutzerbild von laespanola
 
Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 5.904
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 1.471
Erhielt 1.248 Danke für 423 Beiträge
Ich würde sagen, wenn es so in den AGB steht und man diese akzeptiert hat, wird da nichts zu machen sein.

Ich verschiebe aber mal ins Rechtsforum: http://www.geizkragen.com/forum/allg...-rechtsfragen/
laespanola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2015, 23:10   #4 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 59
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 37 Danke für 11 Beiträge
Wenn schon Lotto usw, dann nur direkt beim Anbieter.Da kommt dann das Geld automatisch aufs Konto.
Kevin-Kettler ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an Kevin-Kettler von:
Alt 30.12.2015, 11:01   #5 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Geizy
 
Registriert seit: 26.02.2004
Beiträge: 2.097
Abgegebene Danke: 564
Erhielt 352 Danke für 208 Beiträge
Zitat:
Zitat von MrBjo Beitrag anzeigen
1.) Mein Mann und ich haben ein Gemeinschaftskonto also logischerweise die gleiche Bankverbindung.
Habt ihr bei beiden Accounts den selben Inhaber angegeben oder hat dort jeder seinen eigenen Vornamen stehen?
Geizy ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an Geizy von:
Ungelesen 30.12.2015, 11:01   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 30.12.2015, 21:12   #6 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 3.537
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 425
Erhielt 2.318 Danke für 749 Beiträge
Zitat:
Zitat von Kevin-Kettler Beitrag anzeigen
Da kommt dann das Geld automatisch aufs Konto.

Das stimmt. Die Frage ist: Auf wessen Konto?
8848 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an 8848 von:
Alt 30.12.2015, 23:54   #7 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 59
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 37 Danke für 11 Beiträge
Zitat:
Zitat von 8848 Beitrag anzeigen
Das stimmt. Die Frage ist: Auf wessen Konto?
Ich bin selbst längere Zeit in meinem Bundesland angemeldet.
Einige Gewinne sind im laufe der Jahre auch angefallen.
Leider kein DICKER POTT.
Man muss auch bestätigen das man sich mom. in diesem Bundesland
aufhält. Wohl wegen Steuereinnahme.
Wenn man in Bayern wohnt kann man scheinbar nicht über zb. Niedersachsen
spielen.
Der Betrag ist immer zuverlässig Mittwoch auf dem Konto von mir eingegangen.
Kevin-Kettler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 12:58   #8 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

WARNUNG VOR LOTTOLAND!
Danke für den Beitrag zu Lottoland-(EDIT)! Habe mir den Beitrag kopiert, mit deiner Erlaubnis. Ganz offensichtlich bist Du kein Einzelfall!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach Überprüfung meines Spielerkontos habe ich x-Differenzen gefunden!!! Ich warte noch auf die Antwort von Lottoland....
Nach deinem Beitrag bin ich mir jetzt ganz sicher, daß bei Lottoland Gewinne entweder falsch oder überhaupt nicht ausbezahlt werden!!!

EIN BEISPIEL:
Stell dir vor: am Freitag Abend um 21h ist die Ziehung für den Eurojackpot, du hast rechtzeitig 2 Scheine ausgefüllt (dazwischen lagen nur wenige Minuten), und zwar definitiv vor dem Ziehungszeitpunkt; im nachhinein stellst Du fest, daß eines der Spiele an der Ziehung (also taggleich) teilnimmt, das 2. Spiel jedoch erst 1 Woche später. Darüberhinaus stellst Du fest, daß auf den beiden Spielscheinen in deinem Spielerkonto die UHRZEIT nicht mehr vor 21 Uhr steht, sondern plötzlich nach 21 Uhr ..... ((EDIT) durch LOTTOLAND???????)

Durch wen ist Lottoland eigentlich zertifiziert? Und was heißt das schon? Es gibt akribische Journalisten, die sich damit gerne befassen würden!

Übrigens wurden erst kürzlich, nämlich per 03.03.2016 die AGB`s von Lottoland aktualisiert..... Da steht jetzt plötzlich Vieles, was vor ca. 1 Jahr noch nicht angegeben war.

Geändert von Mike (31.03.2016 um 17:24 Uhr). Grund: unbelegbare Aussagen entfernt
MitMarple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2016, 10:20   #9 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo Mike,
was hast Du denn bei meinem Beitrag geändert???
Zu Eurer Information:
Ich habe 20.03.2016 erneut eine E-Mail an den Spielerservice von Lottoland gesendet. Bis heute habe ich keine Antwort erhalten.
Am Samstag habe ich mit TRUSTED SHOPS telefoniert, und denen das Problem mit Lottoland geschildert.
Ich habe dann die E-Mail NOCHEINMAL an Lottoland UND CC (also eine für Lottoland sichtbare Kopie) an TRUSTED SHOPS gesendet.
TRUSTED SHOPS hat mir am Montag den Eingang der E-Mail telefonsich bestätigt.

Nur Lottoland reagiert bis jetzt nicht! Gestern Abend habe ich nochmal mit Lottoland gechattet. Wieder kam nur der Hinweis, ich solle mich per Mail an den Spielerservice wenden. Ich hatte sogar die Mail in den Chatverlauf kopiert.
Die Antwort von Ana war: Ich kann mich nur wiederholen- bitte sende dein Anliegen an den Lottoland Spielerservice: service(ad)lottoland.com Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.

Hat Lottoland vielleicht meine E-Mail-Adresse blockiert? Sind meine E-Mails in deren Spam-Ordner?
Ana konnte KEINE E-Mail von mir finden!!!! (den Chat-Verlauf habe ich natürlich ausgedruckt!)

Übrigens Mike: falls Du für Lottoland arbeitest... letzten Samstag hat mir ein Mitarbeiter von TRUSTED SHOPS mitgeteilt, daß es Ihnen auch schon aufgefallen ist, daß es bei Lottoland
immer häufiger Beschwerden gibt...

WENN ES UMS ABBUCHEN VON SPIELEINSÄTZEN GEHT (AUCH VOM 2. SPIELERKONTO!!!), GIBT ES KEIN PROBLEM, NUR WENN ES UM DIE AUSZAHLUNG VON GEWINNEN GEHT!!!!









Zitat:
Zitat von MitMarple Beitrag anzeigen
WARNUNG VOR LOTTOLAND!
Danke für den Beitrag zu Lottoland-(EDIT)! Habe mir den Beitrag kopiert, mit deiner Erlaubnis. Ganz offensichtlich bist Du kein Einzelfall!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach Überprüfung meines Spielerkontos habe ich x-Differenzen gefunden!!! Ich warte noch auf die Antwort von Lottoland....
Nach deinem Beitrag bin ich mir jetzt ganz sicher, daß bei Lottoland Gewinne entweder falsch oder überhaupt nicht ausbezahlt werden!!!

EIN BEISPIEL:
Stell dir vor: am Freitag Abend um 21h ist die Ziehung für den Eurojackpot, du hast rechtzeitig 2 Scheine ausgefüllt (dazwischen lagen nur wenige Minuten), und zwar definitiv vor dem Ziehungszeitpunkt; im nachhinein stellst Du fest, daß eines der Spiele an der Ziehung (also taggleich) teilnimmt, das 2. Spiel jedoch erst 1 Woche später. Darüberhinaus stellst Du fest, daß auf den beiden Spielscheinen in deinem Spielerkonto die UHRZEIT nicht mehr vor 21 Uhr steht, sondern plötzlich nach 21 Uhr ..... ((EDIT) durch LOTTOLAND???????)

Durch wen ist Lottoland eigentlich zertifiziert? Und was heißt das schon? Es gibt akribische Journalisten, die sich damit gerne befassen würden!

Übrigens wurden erst kürzlich, nämlich per 03.03.2016 die AGB`s von Lottoland aktualisiert..... Da steht jetzt plötzlich Vieles, was vor ca. 1 Jahr noch nicht angegeben war.
MitMarple ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2016, 10:40   #10 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Schaut Euch mal dieses Video bei Youtube an. Letztes Jahr gab es dabei übrigens noch einen "TON".... der wurde jedoch gelöscht.

https://www.youtube.com/watch?v=6gliN_t9IrE


Zitat:
Zitat von MrBjo Beitrag anzeigen
Ich schreibe den Vorgang hier kurz rein, um andere Nutzer zu warnen: Meine Frau und ich haben kürzlich an der Lottoland Aktion mit den Rubbellosen teilgenommen. Eingezahlt haben wir beide über unser Gemeinschaftskonto (Eigentümer meine Frau und ich - beide mit jeweiligen Namen bei Lottoland registriert). Bei beiden Accounts haben wir den Gewinn ausgezahlt. Nun wurde der deutliche geringere Gewinn ausgezahlt, der Account des höheren Gewinns jedoch geschlossen. Auf Nachfrage im Chat dann:

-----------------
Jackpotjäger
Hallo! ich erhalte beim Login folgende Meldung: Dein Spielerkonto wurde gesperrt. Bitte wende dich bei Fragen an unseren Spielerservice.

Birgit
Hallo Jackpotjäger! Wie kann ich dir weiterhelfen?

Jackpotjäger
User: xxx Konto wurde verifiziert, Auszahlung ausstehend

Birgit
Ich schaue gerade nach, einen Moment bitte.
Mit deiner Zahlungsmethode ist ein anderes Spielerkonto registriert, welches nicht auf deinen Namen läuft. Dies ist laut unseren AGB nicht erlaubt, so dass dein Spielerkonto geschlossen wurde.

Jackpotjäger
1.) Mein Mann und ich haben ein Gemeinschaftskonto also logischerweise die gleiche Bankverbindung.
2.) Bei Einzahlungen hat Sie das wohl nicht gestört...komischerweise nun bei einer Auszahlung.
3.) Wieso bekomme ich darüber keine Info? Behalten Sie mein Geld einfach ein? Oder zahlen Sie aus und schließen dann?
Bitte um a) Öffnung des Kontos, dann hinterlege ich eine andere Bankverbindung, b) Durchführung der Auszahlung. Danke.

Birgit
Die Auszahlung wurde von unserer Sicherheitsabteilung storniert und das Spielerkonto wird laut unserer Sicherheitsabteilung nicht wieder eröffnet werden.
-----------------

Ich gehe nicht davon aus, dass so etwas okay ist (selbst wenn dort den AGBs widersprochen wurde, sollte man doch schon die Einzahlung nicht akzeptieren ODER erst nach Auszahlung sperren und nicht die Gewinne stornieren und die Einzahlung behalten), lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
MitMarple ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.04.2016, 10:40   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Allgemeine Rechtsfragen
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
lottoland konto gesperrt, www.lottoland.com/mein lottoland/spielerkonto, lottoland spielerkonto gesperrt, lottoland bankverbindung, lottoland konto entsperren, lottoland trusted, lottoland warnung, was heißt lottoland gewinn ausstehend, lottoland spielerkonto entsperren, lottoland gewinn nicht ausgezahlt, lottoland forum, lottoland verifizierung, wie kommt lottoland an mein konto, lottoland auszahlung, elv limit erreicht lottoland, lottoland inhaber, lotto land forum, lottoland kündigen spielschein, lottoland konto löschen, lottoland löschen


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1