Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Allgemeine Rechtsfragen

Allgemeine Rechtsfragen Im Rechtsforum liegt der Kern und Schwerpunkt in der allgemeinen Information über typische Rechtsfragen oder -probleme, weshalb bei konkreten Auskünften und Ratschlägen nicht der Einzelfall und seine Lösung im Vordergrund stehen soll.

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2015, 15:30   #1 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 90 Danke für 34 Beiträge

Hallo, wenn man einen Flug bucht und ohne zu stornieren einfach nicht antritt, wie ist dann die Rechtslage?

Muss man dann Schadenersatz zahlen oder kommen Irgendwelche kosten auf einen deswegen zu?
Uhrzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.05.2015, 15:30   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 14.05.2015, 15:57   #2 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von mephistopheles
 
Registriert seit: 17.06.2000
Beiträge: 1.576
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 797 Danke für 291 Beiträge
Zitat:
Zitat von Uhrzeit Beitrag anzeigen
Muss man dann Schadenersatz zahlen oder kommen Irgendwelche kosten auf einen deswegen zu?
Wäre erst einmal zu klären, wem einen Schaden entstanden ist.
Du hast eine Transportleistung erworben: Transport von A nach B incl. Sitzplatz und in gewissen Maße Gepäck.

Gegenfrage: Wenn du eine ICE-Fahrkarte incl. Platzreservierung von Hamburg nach München kaufst und trittst die Reise nicht an? Was dann ?

Der Zug bzw. der Flieger startet so oder so.
Anders bei einem Taxi, das du zu Deiner Haustür bestellst, da wäre eine Hinfahrt fällig.


Zitat:
Durch den Nichterscheinen beim Checkin - bleibt der Platz leer bzw. kann vor Ort neu vergeben werden.

Sollte der Platz leer bleiben, spart die Fluglinie sogar Treibstoffkosten, da der Flieger nicht ausgelastet ist, des weiteren wurde der Sitz nicht abgenutzt und auch das Fach fürs Handgepäck wurde nicht genutzt ... ergo ... du kannst Geld zurückfordern
mephistpheles

PS.: Du solltest dem Piloten wenigstens eine Karte schreiben und ihm mitteilen, dass dein Fernbleiben nichts mit seinen fliegerischen Leistungen zu tun hat und auch nicht mit "historischen" Ereignissen.

Geändert von mephistopheles (14.05.2015 um 15:59 Uhr).
mephistopheles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 18:00   #3 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Nightfire
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 2.235
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 362
Erhielt 1.035 Danke für 428 Beiträge
Du kannst sogar die Steuern und Gebühren zurückverlangen.
Nightfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2015, 19:25   #4 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 27.03.2013
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 90 Danke für 34 Beiträge
was mich verunsichert hat ist, wenn man einen Flug bucht und stornieren will, kostet des Geld deswegen die frage was wäre wenn ich den Flug nicht antrete ohne zu stornieren.

Ich hab auch gelesen, wenn man hinflug und rückflug gebucht hat und den hinflug nicht antritt, wäre der Rückflug auch futsch.

Wie ist des dann wenn man hin und rückflug zusammen mit einem Hotel gebucht hat, wäre des Hotelzimmer dann auch weg wenn ich den Hinflug verpasse?
Uhrzeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 19:01   #5 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Nightfire
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 2.235
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 362
Erhielt 1.035 Danke für 428 Beiträge
Kommt auf die AGB und den geschlossenen Vertrag an. Im Zweifel ja.
Nightfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2015, 23:44   #6 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Benutzerbild von AbstaubBaer
 
Registriert seit: 29.03.2004
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 250
Erhielt 197 Danke für 38 Beiträge
Wenn du den Hinflug nicht antreten kannst ist dein Rückflug hin (jedenfalls bei den meisten Fluggesellschaften, es sei denn du hast 2 getrennte Buchungen)

AbstaubBaer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.05.2015, 23:44   #1 (permalink)
Mister Ad.
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Allgemeine Rechtsfragen
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1