Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2009, 17:06   #1 (permalink)
Gesperrter Benutzer
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

.


Da frage ich mich immer wieder, wie solche Menschen höhere politische Ämter ausüben dürfen, wenn sie sich im Endeffekt mit solchen menschenverachtenden (nicht, daß ich selbst betroffen wäre, nur generell) Äußerungen

outen


Einfach nur erbärmlich ...



.
NostalgicVisions ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.02.2009, 17:06   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 20.02.2009, 18:59   #2 (permalink)
Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 1.422
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 70 Danke für 55 Beiträge
dieser JU-vorsitzende sollte so schnell als möglich zurücktreten. ich mag einfach nicht glauben, daß diese menschenverachtende sicht eines problemkreises, den man unter hartz-IV zusammenfassen kann, in der jugendorganisation der CDU allgemeingültiges denken ist. immerhin stellt dieser junge mann, der in seinem noch kurzen leben wahrscheinlich noch nichts geleistet hat, was besonders hervorgehoben werden könnte, die gesamtheit der bürger, die auf hartz IV angewiesen sind, unter den generalverdacht, daß sie das ihren kindern zustehende kindergeld veruntreuen und für tabak und alkohol verwenden.

ich sehe meine aufgabe nicht darin, mir den kopf für die CDU zu zerbrechen, aber solche leute sind für diese partei eine belastung, auf die sie unbedingt ein auge haben sollte. es gibt doch noch eine gemeinsamkeit der demokraten, wie ich sehr hoffe.

Lazarus
Lazarus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.02.2009, 18:59   #1 (permalink)
Mister Ad.
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
politiker im größenwahn


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1