Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2022, 10:41   #1 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Benutzerbild von Wusel2Punkt0
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 87 Danke für 11 Beiträge

Die russischen Militärs müßten doch eigentlich wissen, dass sich jeder Krieg irgendwann rächt.
Wusel2Punkt0 ist offline   Mit Zitat antworten


Alt 09.03.2022, 08:24   #2 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Freibeuter
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 2.337
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 4.064
Erhielt 1.511 Danke für 363 Beiträge
Aktuelle Spendenaktionen wo man seine gesammelten Payback- bzw. Deutschlandcard-Punkte spenden kann:

[Deutschlandcard] Spendenaktion für die Ukraine

[Payback Spendenwelt] Nothilfe Ukraine - Punkte spenden
Freibeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2022, 00:59   #3 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Benutzerbild von Wusel2Punkt0
 
Registriert seit: 16.03.2012
Beiträge: 213
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 87 Danke für 11 Beiträge
WOZU SIND KRIEGE DA? SONGTEXT


Keiner will sterben, das ist doch klar
Wozu sind denn dann Kriege da?
Herr Präsident, du bist doch einer von diesen Herren
Du musst das doch wissen
Kannst du mir das mal erklären?
Keine Mutter will ihre Kinder verlieren
Und keine Frau ihren Mann.
Also warum müssen Soldaten losmarschieren
Um Menschen zu ermorden - mach mir das mal klar
Wozu sind Kriege da?





Herr Präsident, ich bin jetzt zehn Jahre alt
Und ich fürchte mich in diesem Atomraketenwald.
Sag mir die Wahrheit, sag mir das jetzt
Wofür wird mein Leben aufs Spiel gesetzt?
Und das Leben all der andern - sag mir mal warum
Sie laden die Gewehre und bringen sich gegenseitig um
Sie stehn sich gegenüber und könnten Freunde sein
Doch bevor sie sich kennenlernen, schießen sie sich tot
Ich find das so bekloppt, warum muß das so sein?

Habt ihr alle Milliarden Menschen überall auf der Welt
Gefragt, ob sie das so wollen
Oder geht?s da auch um Geld?
Viel Geld für die wenigen Bonzen,
Die Panzer und Raketen bauen
Und dann Gold und Brillanten kaufen
Für ihre eleganten Frauen
Oder geht's da nebenbei auch um so religiösen Twist
Dass man sich nicht einig wird
Welcher Gott nun der wahre ist?

Oder was gibt?s da noch für Gründe
Die ich genauso bescheuert find'
Na ja, vielleicht kann ich's noch nicht verstehen
Wozu Kriege nötig sind
Ich bin wohl noch zu klein
Ich bin ja noch ein Kind
Wusel2Punkt0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2022, 12:04   #4 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Freibeuter
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 2.337
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 4.064
Erhielt 1.511 Danke für 363 Beiträge

Beim Netto-Markendiscount kann man zur Zeit für die Menschen in der Ukraine spenden indem man seinen Pfandbon spendet oder an der Kasse aufrundet.

Spendenaktion für Ukraine-Hilfsaktion der "Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V."

Zitat:
Gemeinsame Hilfe für Kinder in der Ukraine

Solidarität für die Ukraine: Bei deinem nächsten Einkauf kannst du durch eine Pfandbon- oder Kassenspende betroffenen Kindern und ihren Familien in Krisengebieten der Ukraine helfen. Zwischen dem 03. März – 13. April 2022 gibt es eine gemeinsame Spendeninitiative von Netto Marken-Discount und der "Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.". Mit deiner Spende unterstützt du Projekte für notleidende Kinder und ihre Familien – deine Spende kommt da an, wo sie dringend gebraucht wird. Zusätzlich unterstützt Netto vor Ort mit Lebensmittelspenden.
Freibeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2022, 09:11   #5 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Freibeuter
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 2.337
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 4.064
Erhielt 1.511 Danke für 363 Beiträge

Weltweite Spendenaktion für die Ukraine per Crowdfunding:

https://u24.gov.ua

United24 ist eine Crowdfunding-Plattform mit der man mit wenigen Klicks Geld aus jedem Land der Welt an die Ukraine spenden kann.

Alle gesammelten Gelder gehen auf offizielle NBU-Konten, die mit wichtigen Ministerien verbunden sind. Die Hilfe wird in drei Bereiche verteilt:

- Verteidigung und Minenräumung
- Humanitäre und medizinische Hilfe
- Wiederherstellung der Ukraine

Die United24-Plattform ist auf Englisch und Ukrainisch verfügbar.
Freibeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2023, 08:20   #6 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.411
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 21.797
Erhielt 7.190 Danke für 952 Beiträge
W. Putin ist in meinen Augen nur ne armselige, kleine, feige Null - wenn er überhaupt einen Funken Mumm hätte, würde er seine "Sonderoperation" selbst vor Ort anführen. Andere Menschen in den Krieg oder in wie Memmen heutzutage herumschwurbeln: "Sonderoperationen" zu schicken, das sollte nur jemand machen dürfen, der dann mit an die allervorderste Front geht.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2023, 11:01   #7 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Freibeuter
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 2.337
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 4.064
Erhielt 1.511 Danke für 363 Beiträge
Zitat:
Seit Wochen attackiert Russland wieder massiv die zivile ukrainische Infrastruktur. Als Antwort darauf gründet der Historiker Snyder das Schutzprogramm "Safe Skies". Innerhalb kürzester Zeit erreicht er sein ehrgeiziges Spendenziel.
Der renommierte Osteuropa-Historiker Timothy Snyder hat innerhalb weniger Wochen fast eine Million US-Dollar für "Safe Skies", ein Schutzsystem gegen russische Marschflugkörper und Drohnen, gesammelt.

Es ist bereits die zweite große Spendenaktion des Historikers, der mehrere Bücher über die Ukraine geschrieben hat und auch im Krieg das Land besucht hat. Im vergangenen Winter sammelte Snyder Spenden für ein passives Drohnenerkennungssystem für Kiew und andere Gebiete.

Unterstützt wird Snyders Initiative von namhaften anderen Professoren: Francis Fukuyama von der Stanford University, Rory Finnin aus Cambridge, Timothy Garton Ash aus Oxford und Serhii Plokhy aus Harvard.

https://u24.gov.ua/safeskies?utm_sou...m_medium=email
Freibeuter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

« Trockenheit | - »
Themen-Optionen




 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1