Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2016, 14:55   #1 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 04.03.2016
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Abzocke mit 0900er Verbrauchertelefon! Verbraucherzentrale Niedersachsen zockt Verbraucher am Telefon ab!
Wollte gestern nur eine kurze Auskunft zu einer (anderen) Internetabzocke. Als ich endlich durchkam, hat mich die Vermittlung in der Verbraucherzentrale Niedersachsen gleich an ihre 0900er-Nummer weiter geschickt.
0900er-Nummer beim Verbraucherschutz? Ticken die noch richtig? Hat natürlich gut 12 Minuten gedauert, war damit ein teurer Spaß (1,50 EUR/Minute!!!!).
Leider zu spät gemerkt, dass bei der Verbraucherschutzstelle Niedersachsen telefonieren kostenfrei ist (Verbraucherschutzstelle Niedersachsen ist ein eigener Verein, nicht gleich Verbraucherzentrale).
Wie geht das, dass die einen kostenlos sind, und die Verbraucherzentrale zockt uns am Telefon ab, trotz multi Steuergelder????
Ist noch jemand auf die Abzocke reingefallen?
Mehr zum Thema: verbraucherschutzstelle.de/wir_ueber_uns.htm
Konny1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.2016, 14:55   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 04.03.2016, 21:26   #2 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 3.503
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 2.314 Danke für 746 Beiträge
Ja, sie ticken richtig. Die Beratung ist nun mal nicht kostenlos, die Abrechnung erfolgt über eine 0900-Nummer und ich gehe davon aus, dass dir der Tarif vor Beginn des Beratungsgesprächs genannt wurde. Es ist also keine Abzocke.
8848 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.2016, 21:26   #1 (permalink)
Mister Ad.
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

Themen-Optionen

Stichworte
abzocke, teuer, verbraucherberatung, verbraucherzentrale




 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1