Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2016, 13:25   #21 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Alien011
 
Registriert seit: 28.02.2001
Beiträge: 1.620
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 200 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von xiong Beitrag anzeigen
Mir ging es hier in diesem Thread ja gar nicht um US-Präsidenten. Wenn Du meinst, dass jemand, der einfach ein fremdes Land überfällt und Guantanamo richtig voll betrieb, harmlos(er) ist, dann von mir aus.
Immerhin war's nur eins, und das auch noch mit Kriegserklärung (mit Afghanistan waren's zwei, Afghanistan lief aber sogar unter UN-Mandat). Obama hat diverse befreundete Länder überfallen, ohne denen den Krieg zu erklären, hat Drohnenangriff dort auf die Zivilbevölkerung fliegen lassen und sich dann wieder zurückgezogen, ohne diese Länder zu besetzen. Und voll betrieben hat Obama Guantanamo auch (übrigens entgegen seinen Wahlversprechungen, wenn ich mich richtig erinnere), jetzt einfach zu sagen, dass Bush das eingerichtet hat und Obama es ja nur benutzt, halte ich für etwas undifferenziert. Wenn du in eine neue Wohnung einziehst und findest eine illegale Waffe vor, die dein Vormieter gekauft hat, bist du ja nicht weniger schuldig, wenn du sie benutzt, um damit Überfälle zu begehen. Ich halte übrigens sowohl Bush als auch Obama gemäß der US-amerikanischen Definition eines Terroristen für Terroristenführer, die nicht mal die Mehrheit der Bevölkerung repräsentieren (müssen), da das US-amerikanische Wahlsystem tendenziell undemokratisch ist (es genügen theoretisch 23% der abgegebenen Stimmen, um Präsident zu werden, Stimmgleichheit ist nicht gegeben, dazu ist ein indirektes Wahlrecht immer problematisch, weil die Wahlmänner immer beschließen können, entgegen ihrem Auftrag zu stimmen).
Dazu kommt noch, dass Obama sich in der aktuellen Flüchtlingskrise komplett aus der Verantwortung zieht, was die Aufnahme von Flüchtlingen in den USA angeht, obwohl die imperialistische Politik der USA einer der Hauptverursacher dieser Krise ist.

Ich bezweifle auch, dass wir uns hier irgendwie einigen können, allerdings glaube ich schon, dass wir uns einig sind, dass es wirklich düster aussieht, sollte Donald Trump US-Präsident werden

Zurück zur aktuellen Flüchtlingskrise: Glaubt hier wer daran, dass irgendeine der Kriegsparteien in Syrien sich an die ausgehandelte Feuerpause halten wird?
Alien011 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.02.2016, 13:25   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 23.02.2016, 19:02   #22 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.268
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
man kann ja seine politische Meinung äußeren, aber dass sich ein paar kleine, schäbige Sch**** das herausnehmen, Brandanschläge zu verüben. Brandstiftung ist wirklich das Allerletzte.


@ Alien:
Guantanomo: Das Lager ist doch auf Bushs Mist gewachsen und unter ihm wurde es voll betrieben. Als Obama Präsident wurde hat er doch die Schließung des Lager angeordnet, aber so viel ich weiß, blockierte entweder der Senat oder der Kongress oder ein anderes entscheidendes Gremium. Was bleibt dann Obama übrig? Er muss ja dann das Lager weiter unterhalten. Natürlich ohne Folter etc., das hatte er gleich von Anfang an untersagt.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 15:05   #23 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Benutzerbild von Dacarrot
 
Registriert seit: 26.03.2016
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
Die Mehrzahl von diesen Leuten sind keine Flüchtlinge, sondern illegale Einwanderer. Wie wird das aber geprüft?
Dacarrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 15:44   #24 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 04.06.2004
Beiträge: 3.795
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 46.296
Erhielt 14.918 Danke für 1.998 Beiträge
Wie hast du das denn geprüft, dass es keine Flüchtlinge sind?
timbli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 15:02   #25 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Nightfire
 
Registriert seit: 07.01.2006
Beiträge: 2.235
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 362
Erhielt 1.035 Danke für 428 Beiträge
Das hat ihm der Föhrer gesagt.
Nightfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 17:21   #26 (permalink)
parl. Assistent vom Gemeindedirektor
 
Registriert seit: 04.01.2000
Beiträge: 14.917
Status: Anwesend
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 942 Danke für 225 Beiträge
ihr

Hoffe du meinst den Reise-Föhrer
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1