Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2015, 08:18   #11 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Stift
 
Registriert seit: 04.12.2000
Beiträge: 1.568
Abgegebene Danke: 605
Erhielt 487 Danke für 225 Beiträge
http://www.geizkragen.com/forum/geiz...ml#post1624093
Stift ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.01.2015, 08:18   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 16.01.2015, 08:34   #12 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
Hab das Titel-Blatt der aktuellen Charlie Hebdo Ausgabe gesehen: !
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 00:17   #13 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
Zum Anschlag auf Charlie Hebdo sagte jemand genau das Richtige:

seit wann brauchen Götter oder Propheten irgendwelche Hilfe von Otto-Normal-Sterblichen, die sie rächen etc.!
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 19:19   #14 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 29.01.2015
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich denke man darf nicht immer verallgemeinern, also alle Islamisten etc. wenn dann nämlich ein Deutscher irgendwas macht, auch aus dem rechten Eck, sinds Einzeltäter aber bei den Hebdo Anschlägen wieder verallgemeinernd Islaisten, da sollte man vorsichtig sein.
ausgsackelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 07:02   #15 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
?

Wie bitte, soll man noch weiter differenzieren? Also ehrlich gesagt, da nehm ich kein Blatt vor den Mund, die Islamisten sind nicht ganz sauber und der absolute Abschaum in meinen Augen. Tut mir leid! Mich würde es selbst viel mehr freuen, ich könnte etwas Positiveres über dieses radikale Gesockse sagen. Noch verrückter wäre in meinen Augen, wenn man jetzt noch die Islamisten in Täter und Mitläufer oder "Gedankengutteilende" unterscheiden müßte. Für mich sind die, die diese Taten und das Gedankengut gut finden genau so schlimm, wenn nicht noch viel schlimmer.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 07:20   #16 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
ISIS:
Oh je, ich hab jetzt gerade gelesen, dass die ISIS-Volldeppen nach ihren zahllosen Verbrechen an der Menschlichkeit nun auch noch mit Presslufthammer und Bagger an archäologischen Fundstücken ihre Spinnerei auslassen.

Die ISIS-Aktionen mit Zerstörung von archäologischen Fundstücken beweist in meinen Augen wieder mal nur ganz deutlich, dass die absolut durchgeknallt und letztendlich absolut unzurechnungsfähig sind.
Ich sag es nicht gerne, aber ich glaube nun immer mehr, dass tatsächlich militärisch alle Hebel in Bewegung gesetzt werden müssen gegen die ISIS, obwohl mir jeder Soldat oder jede Soldatin unendlich leid tut, die wegen solchen Spinner verwundet oder gar getötet wird.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 13:35   #17 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 9 Danke für 2 Beiträge
Jetzt soll ein ISIS Kämpfer durch ein selbstgeschossenes Selfie gefunden worden sein. Bzw. bebombt. Hört sich an wie im Action Film...jedenfalls ein schlechter.
Leviatan22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2015, 10:06   #18 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
schon wieder ein ISIS-Anschlag. Nur noch traurig! Wenn Menschen nichts Besseres zu tun haben, als anderen Schaden zuzufügen, dann ist das wirklich sehr, sehr traurig! Ich bin mir ganz, ganz sicher, wenn es einen Gott oder Allah oder so etwas gäbe, dann aber ganz bestimmt nicht so einen, wie ihn sich die Islamisten in beeindruckender Selbstüberzeugtheit zusammengereimt haben. Komisch, dass da verantwortliche Personen und auch alle Mitläufer und Unterstützer meinen, dass sie schlauer sind als andere Menschen was das Wissen über Götter angeht.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2015, 07:07   #19 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
wieder IS-Anschläge.

dieses Mal sogar gleich recht viele in Paris.

So langsam bin ich immer mehr dafür, dass der IS in Syrien und Irak sowie in Afghanistan viel stärker bekämpft wird. Es muss doch ein Mittel gegen geben, denen die Gebiete abzunehmen.


Saublöd sind jetzt die Kommentare im Internet der Leute aus dem Dunstkreis der Pegida-Fraktion mit der Anti-Flüchtlings-Botschaft "da sieht man, was man sich mit den Flüchtlingen aus Syrien ins Land holt". .....

Dass in Syrien die ständigen Anschläge und Angriffe unerträglich sind und dass jeder Mensch davor so weit wie möglich fliehen möchte, müsste aber spätestens jetzt jeder verstehen und realisieren, dass die Flüchtlinge mit uns in einem Boot sitzen.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 07:21   #20 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 2.190
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 13.245
Erhielt 6.276 Danke für 757 Beiträge
schon wieder ein Anschlag in Frankreich.
hm, ich frage mich, wieso dass Attentäter hinterrücks harmlose Zivilisten töten - also wenn das auch nur ein bisschen was mit religiös sein zu tun haben soll, dann ist Religiosität was richtig Geisteskrankes und ganz Armseliges.
xiong ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.07.2016, 07:21   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1