Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen


Der Platz für diverse Themen und Fragen Was sonst nirgends reinpasst findet hier immer noch seinen Platz

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2007, 20:20   #1 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 482
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 35 Danke für 12 Beiträge

Ich brauche mal wieder Eure Tipps.
Wir haben ein Fertighaus von der Firma Streif
gefunden. Es ist allerdings schon etwas älter Baujahr:1981, und da es einer von den ersten Fertighäuser ist, habe ich da so meine Bedenken.
War die Technologie schon so gut, daß die Häuser top sind. Hat einer von Euch schon was davon gehört, oder selber Erfahrungen damit gemacht?

Danke schon mal.

Grüße
pati79 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.01.2007, 20:20   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 13.01.2007, 22:33   #2 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Dodo
 
Registriert seit: 29.08.2001
Beiträge: 4.084
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 33
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Hallo Pati79

Schau mal, vielleicht hilft Dir das weiter:
[Link für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

Grüßli, Dodo
Dodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 08:18   #3 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von chatzi
 
Registriert seit: 23.10.2000
Beiträge: 2.855
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 84 Danke für 39 Beiträge

Beitrag von pati79 vom 13. Jan 2007, 20:20
Zitat:
Ich brauche mal wieder Eure Tipps.
Wir haben ein Fertighaus von der Firma Streif
gefunden. Es ist allerdings schon etwas älter Baujahr:1981, und da es einer von den ersten Fertighäuser ist, habe ich da so meine Bedenken.
War die Technologie schon so gut, daß die Häuser top sind. Hat einer von Euch schon was davon gehört, oder selber Erfahrungen damit gemacht?

Danke schon mal.

Grüße
1981 waren lange nicht die ersten häuser. mein fertighäuschen (okal) ist baujahr 1966 !!! ... ich wohne immer noch drin und das gegenteil von all dem was uns (meinen eltern) damals prophezeit wurde steht es noch genauso stabil wie damals da ... vor 13 jahren haben wir das dachgeschoss zur wohnung ausgebaut - wenn du detaillierte fragen hast schreib mir ruhig, mein mann der hier alles selbst macht wird sie dir gern beantworten ...
chatzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 11:30   #4 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 4.229
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

Beitrag von pati79 vom 13. Jan 2007, 20:20
Zitat:
Ich brauche mal wieder Eure Tipps.
Wir haben ein Fertighaus von der Firma Streif
gefunden. Es ist allerdings schon etwas älter Baujahr:1981, und da es einer von den ersten Fertighäuser ist, habe ich da so meine Bedenken.
War die Technologie schon so gut, daß die Häuser top sind. Hat einer von Euch schon was davon gehört, oder selber Erfahrungen damit gemacht?

Danke schon mal.

Grüße
Fazit
Das liegt auch an der Firma, die den Untergrund und Keller installiert haben.
Die heutigen üblichen Energie-Werte gab es damals nicht.
Das muss man sich überlegen und vergleichen.
Damals wurde eine Zeit bis 80Jahre angegeben.
Verwandte von mir waren auf Ausstellungen, manchmal war ich dabei. Überzeugt hat mich damals /als bezahlbar) die Firma Okal.
Fritz, Schwörer, Kampa und andere waren recht teuer.

Nachbarn von mir wohnen in einem Fertighaus. Die Fehler, die sie beim Kellerbau in Eigenleistung gemacht haben sind sehr teuer geworden.
Kann dir auch per Email weiteres berichten.

Ich kenne auch Leute, die das Fertighaus nach dreißig Jahren verkauft haben und der Käufer hat alles abgerissen (weil Flachdach und feucht - Schimmel......) und neu gebaut. Ihm ging es um den zentralen Bauplatz in einer Kleinstadt.

Du siehst, es gibt viele Faktoren, die dazu beitragen, sich ein wirkliches einigermaßen perfektes Bild zu machen.

mfg katj.
katjuscha0412 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2007, 14:07   #5 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 482
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 35 Danke für 12 Beiträge

Danke für Euren Tipps!


Haben jetzt unterschiedlichen Meinungen dazu gefunden und
müssen noch ein paar Nächte drüber schlafen.


Danke und bis dann.

Grüße

pati79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
streif fertighaus 1981, streif fertighaus 1979, okal haus baujahr 1966, okal fertighaus 1981, okal haus 1981, streif haus erfahrungen, fertighaus 1981, fertighaus 1966, okal fertighaus 1966, okal haus 1966, streif haus 1981, okal haus 1979, fertighaus 1979, okal fertighaus 1979, fertighaus baujahr 1966, streif fertighaus erfahrungen, okal fertighaus baujahr 1979, okal haus baujahr 1981, fertighaus von 1981, neckermann fertighaus 1981


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1