Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen

Der Platz für diverse Themen und Fragen Was sonst nirgends reinpasst findet hier immer noch seinen Platz

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2017, 20:16   #1 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Hallo ihr lieben Geizkragen

Mich würde mal brennend interessieren, ob denn von euch a) schon jemand Erfahrungen mit einem Privatkrankenhaus in Wien (oder generell) gemacht hat, b) wo und was das denn war und c) ob sich das denn auszahlt?

Wie sind denn so die Behandlungen? Merkt man denn einen gewaltigen Unterschied zwischen privat und nicht privat?

Ich würde mich wirklich sehr über eure Erfahrungen und Meinungen freuen! Vielen Dank!
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.11.2017, 20:16   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 27.11.2017, 22:15   #2 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 22 Danke für 6 Beiträge
Das kommt drauf an was du dir denn erwartest? Also auch auf den Eingriff aber auch auf das Privatkrankenhaus an sich - ich kann nur sagen ich hatte mal einen MRT Termin vor mir, und ich hätte ziemlich lange warten müssen damals auf einen Termin bei einem normalen Krankenhaus und da habe ich mich damals entschieden, dass ich nicht so lange warten mag und mich eben privat behandeln lassen, das war eine gute Idee, erstens eben ob der schnellen Terminfindung aber auch weil ich wirklich gut behandelt wurde, sehr tolles Personal damals ich hatte das Gefühl auch in der Nachbehandlung als sei ich wirklich im Mittelpunkt. Von daher kann ich das schon empfehlen.
Was würde denn anstehen bei dir, oder magst du das nicht erzählen?
Sparschweinderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2017, 23:09   #3 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke für deine Antwort! Das klingt wirklich nach einer tollen Erfahrung! Wo warst du denn da? Glaubst du hatte das was mit dem Krankenhaus zu tun oder mit den Ärzten/Ärztinnen?
Oder waren es gar die Pfleger und Krankenschwester, die dich da überzeugt haben? Sorry, wenn ich so viel frage, aber ich versuche nur das warum etwas besser zu verstehen

Bei mir würde eine Vorsorgeuntersuchung anstehen, jedoch habe ich nun schon häufiger aus meinem Bekanntenkreis gehört, dass es besser sei sowas privat machen lässt, weil eben die Leistungen und Untersuchungen besser sein sollen. Würdest du das so zum Beispiel unterschreiben?
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:39   #4 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 22 Danke für 6 Beiträge
Ach, das hatte mit beiden zu tun, denke ich, ich war letztlich sehr begeistert vom Rudolfinerhaus, das liegt in Wien wenn du das wissen möchtest, oder es in Frage kommt, der Patient steht halt im Mittelpunkt, das konnte man ersehen und fühlen, ich war gut aufgehoben und hatte auch eine gute Nachsorge, da hat einfach eben alles gepasst, darum würde ich das so auch wieder machen.
Ja, ich denke schon auch dass man dies si sagen kann, auch wenn es jetzt pauschalisiert, aber eben auch schnelle Termine etc. gehören dazu, cih habe halt für meine Gesundheit das alles als Plus gesehen.
Sparschweinderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 16:55   #5 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Danke für die Antwort!
Das klingt sehr toll und ich finde den Ansatz super, dass der Patient im Mittelpunkt steht. Das Gefühle habe ich nämlich sehr selten bei Ärzten. Leider waren meine Erfahrungen mit anderen Ärzten und Krankenhäusern eher schlecht und nicht so sehr auf den Patienten bezogen.

Dass sich das von dir empfohlene Privatkrankenhaus in Wien befindet, habe ich selbst schon herausgefunden. Das war sehr leicht zu googlen. Auch auf der Homepage habe ich mich schon ein bisschen eingelesen und herausgefunden, dass es sich hierbei um ein Belegspital handelt. Aber so ganz recht verstehe ich das System eines Belegspitales nicht. Also wie der Ablauf ist. Soweit ich weiß, muss man den Arzt oder die Ärztin kennen, um dann dort einen Termin zu bekommen. Wie läuft das dann prinzipiell ab, wenn ich dort keinen Arzt oder Ärztin kenne? Vor allem wie ist das dann mit Patienten und Patientinnen aus dem Ausland? Ist das Krankenhaus dafür auch geeignet?

Wäre toll, wenn du mir darüber etwas mehr berichten kannst. Danke dir!
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 20:09   #6 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 3.380
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 402
Erhielt 2.203 Danke für 719 Beiträge
Fehlt nur noch der Link zu diesem sagenumwobenen Krankenhaus, dann habt ihr euer Ziel erreicht. Letztendlich ist es nur eine Frage des Geldes, wer welche Behandlung erfährt.
8848 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 09:29   #7 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 216
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 61 Danke für 41 Beiträge
Ich warte auch schon sehr lange auf den Link. Ich kann es kaum abwarten auf "melden" zu klicken.
Maultasche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 23:14   #8 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.11.2016
Beiträge: 35
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Ich habe meine Frage im Forum gestellt, weil ich dachte, dass wir uns hier ohne Probleme austauschen können. Und ich finde, besonders bei Ärzten und Krankenhäuser sollte man sich vorher informieren. Davon gibt es nämlich in Großstädten wie Wien einfach zu viele.
Aber vielleicht sieht das nicht jeder so… schade
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen
 

Themen-Optionen

Stichworte
klinik, krankenhaus, wien




 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1