Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen

Der Platz für diverse Themen und Fragen Was sonst nirgends reinpasst findet hier immer noch seinen Platz

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2017, 18:34   #1 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 3.445
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 1.512
Erhielt 358 Danke für 163 Beiträge

Ich habe sehr viel Kinderkleidung, Trödel, Spielsachen ect. was ich gerne verkaufen möchte.

Ich habe Facebook sehr gern genutzt und habe da auch einiges an den Mann bzw. Frau gekriegt. Leider mag mich FB nicht mehr. Ich kann dort nichts mehr verkaufen.

Ebay und Ebay Kleinanzeigen ist sehr mühsam. Das läuft nicht gut.

Tauschticket ist auch nicht so der Prüller.

Habt Ihr noch eine Idee wo Kindersachen gut laufen? Da wir 3 Haushalte auf einen schrumpfen, habe ich auch viel Trödel. Trödelmarkt geht leider nicht. Auch das war FB super. :-(

Wie gut ist das Shpock und Kleiderkreisel? Wie ist da eure Erfahrung? Und was gibt es noch?
Minchen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.07.2017, 18:34   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 23.07.2017, 16:51   #2 (permalink)
Uralter Gemeindehase
 
Registriert seit: 24.03.2006
Beiträge: 731
Abgegebene Danke: 262
Erhielt 915 Danke für 222 Beiträge
Wie wäre es mit einem Garagen- oder Gartenflohmarkt? Du könntest dann Freunde und Verwandte bitten, ein wenig Werbung dafür zu machen (bei FB oder anderen Plattformen).
Für die Kindersachen könntest Du in einem Second-Hand-Geschäft nachfragen und den Trödel einem Trödelhändler anbieten.
Da gibt es wahrscheinlich nicht so viel Geld, aber der zeitliche Aufwand hält sich dafür in Grenzen.
Muss ja nicht immer alles online sein :-)
quasimodo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2017, 22:19   #3 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 22 Danke für 6 Beiträge
Kann ich dir gleich sagen FB funktioniert genau gaer nicht, das ist alles viel zu groß und unübersichtlich da kommt man nicht gut bei weg - also wenn dann eher regional vor Ort schauen ob du denn was entdeckst und mitmachen kannst, allerdings muss man denn auch immer den ganzen Kram dann hinschleppen oder zahlt immesn viel Standgebühr, also immer gut überlegen wo man sich einmietet und ob man denn das Zielpublikum auch erwischt.
Sparschweinderl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 09:42   #4 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Rotnase
 
Registriert seit: 21.08.2011
Beiträge: 3.263
Status: Anwesend
Abgegebene Danke: 40.260
Erhielt 63.868 Danke für 3.154 Beiträge
Habe beim einem Freund Shpock, die Flohmarkt App gesehen,war eigentlich recht nett gemacht.
Rotnase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1