Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen

Der Platz für diverse Themen und Fragen Was sonst nirgends reinpasst findet hier immer noch seinen Platz

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2017, 02:30   #11 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
@ichspardannmal: wie Recht du doch hast! Diese kleinen Lämpchen bieten so viele Vorteile und eigentlich hätten wir alle schon viel früher darauf umrüsten müssen. Es gibt ja vor allem zur Zeit sehr viele Unternehmen und Gemeinden, die ihr Beleuchtung auf LED umstellen. Was ich sehr gut finde, weil sie dadurch nicht nur Kosten einsparen, sondern auch unserer Umwelt etwas Gutes tun. Nachdem ich den Thread eröffnet habe, habe ich mich noch länger und intensiver mit diesem Thema beschäftigt und habe herausgefunden, dass auch die EU diese Art von Beleuchtung empfiehlt. Es gibt sogar eine Richtlinie, die in diese Richtung geht. Auf jeden Fall ein sehr spannendes Thema!

@Broubtrall: Ich habe auch sehr lange nicht von dem Mietkonzept von Licht gehört! Was eigentlich sehr schade ist, weil es auch viele Vorteile für den Mieter für sich bringt. Ich habe mich dann bei der Deutschen Lichtmiete zum Großteil über das Mietkonzept informiert. Und da ist es so, dass innerhalb des Vertrages auch die Montage, Instandhaltung/Wartung und Austausch von defekten Leuchten inkludiert sind. Sprich der Mieter muss sich da keine Sorgen machen, ruft einfach an und sagt was Sache ist und dann wird jemand vorbei geschickt und macht alles wieder heil Leider ist diese Firma auf Industriebeleuchtung und Lagerhallen spezialisiert, aber ich glaube für zuhause lässt sich soetwas Ähnliches sicher auch finden.
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.06.2017, 02:30   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 01.07.2017, 03:05   #12 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Alien011
 
Registriert seit: 27.02.2001
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 200 Danke für 92 Beiträge
Zitat:
Zitat von Martel Beitrag anzeigen
Leider ist diese Firma auf Industriebeleuchtung und Lagerhallen spezialisiert, aber ich glaube für zuhause lässt sich soetwas Ähnliches sicher auch finden.
Das bezweifle ich, da der Kosten/Nutzen-Faktor einfach viel zu gering ist Die Lampen im Heimbereich kosten pro Zimmer um die 50 Euro (Schätzwert meinerseits, ist wahrscheinlich eher günstiger). In den Städten sind das dann Wohnungen mit drei Zimmern, also 150 Euro. Die Miete hierbei müsste also so gering sein, dass sich da für den Mieter ein Vorteil gegenüber dem Selberkaufen und Selberanbringen ergibt. Und dann ruft ein Mieter an und sagt "Bei mir ist eine Glühbirne kaputt, schicken Sie mir einen Techniker zum Auswechseln..."
Alien011 ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an Alien011 von:
Alt 05.07.2017, 11:44   #13 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 25.11.2016
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Zitat:
Zitat von Alien011 Beitrag anzeigen
Das bezweifle ich, da der Kosten/Nutzen-Faktor einfach viel zu gering ist Die Lampen im Heimbereich kosten pro Zimmer um die 50 Euro (Schätzwert meinerseits, ist wahrscheinlich eher günstiger). In den Städten sind das dann Wohnungen mit drei Zimmern, also 150 Euro. Die Miete hierbei müsste also so gering sein, dass sich da für den Mieter ein Vorteil gegenüber dem Selberkaufen und Selberanbringen ergibt. Und dann ruft ein Mieter an und sagt "Bei mir ist eine Glühbirne kaputt, schicken Sie mir einen Techniker zum Auswechseln..."
Ich glaube du hast vollkommen recht! Das wäre auf Privatpersonen in diesem Ausmaß einfach nicht umsetzbar. Schade eigentlich, weil ich das Konzept der Lichmiete so halt echt cool finde. Ein Industriebetrieb müsste man halt sein^^ Oder zumindest so eine riesige Lagerhalle im Garten stehen haben, dass es sich für das Unternehmen wieder rentiert
Martel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 11:20   #14 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 09.10.2017
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Wir haben jetzt am Wochenende vor bei meinem Vater umzurüsten!!!

Er ist leider letztens beim Birnen Wechseln von der Leiter gefallen ...
und da habe ich kurzerhand beschlossen seine Wohnung mit LEDs auszustatten.

So kann er Energie sparen und er muss in den nächsten Jahren erst mal nicht mehr auf die Leiter.
Da fällt mir ein hätte sie eigentlich gleich mit nehmen können.
Früher war das immer ein riesen Aufwand!
...In den Baumarkt zu fahren, alle passenden Birnen zu finden. Der Weg hin und her....

Jetzt sitzt man bloß noch am PC und bestellt alles online.
Selbst Glühbirnen!!! Einfach den richtigen Suchbegriff eingeben und fertig ist.
Haben unsere bei ... bestellt. Die Lampen kamen wie geplant zügig an.

Man kann ja sogar die das Paket genausten verfolgen. :O Wenn man sich Gedanken darüber macht wirklich toll.
Wenn mich der "Fortschritt" schon so sehr positiv überrascht, wie ist es denn dann für meine Vater?!?

Geändert von Sterntaler (Gestern um 11:21 Uhr).
Rlnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 20:22   #15 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 3.370
Status: Im Urlaub
Abgegebene Danke: 397
Erhielt 2.197 Danke für 716 Beiträge
Zitat:
Zitat von Rlnd Beitrag anzeigen
Haben unsere bei spamlink bestellt. Die Lampen kamen wie geplant zügig an.
So viel Spam-Prosa, um einen Spamlink zu verbergen... Muss man dazu erst von der Leiter fallen?
8848 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Der Platz für diverse Themen und Fragen
 

Themen-Optionen

Stichworte
arbeit, büro, led, licht, straßen




 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1