Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum


Das Verbraucher - Forum In diesem Forum sollen Erfahrungen, Hinweise und Kritiken aber auch Rückrufaktionen von Produkten besprochen werden können. Alle Verbraucherinformationen finden hier ihren Platz.

Thema geschlossen
 
 
Themen-Optionen
Alt 19.01.2006, 14:13   #341 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.12.2003
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Beitrag von IcemanLS vom 19. Jan 2006, 12:31
Zitat:
Mir ist jetzt schon zum zweiten mal bei abopool.de das falsche Geschenk geliefert worden. Finde ich langsam nicht mehr witzig. Bei denen geht gar nichts glatt.

Bei mir auch schon 3 mal!
Und die Bergamnn Uhren die es das gab waren nur mist, es waren immer die Batterien alle.
Die S.Olliver Popmornes waren nicht die richtigen, sondern billige nicht aus Leder.

Und auf ein Topfset warte ich immer noch!

Ich kann dazu nur sagen wer bei Abo pool bestellt sollte Null wert auf eine Pünktliche Lieferung der Prämien und die richtigkeit der Prämien Wert legen. Wenn man eine E-mail schreibt wartet man und wartet und hat im besten Fall eine Antwort nach einem Monat und die hilft einem auch kein Stück weiter!!!!

Fu** of Abo pool
ecke2 ist offline  
Ungelesen 19.01.2006, 14:13   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 19.01.2006, 15:40   #342 (permalink)
Gesperrter Benutzer
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Das ist echt mal ein starkes Stück. Ich habe abopool.de erstmal angeschrieben und die richtige Lieferung des Geschenks gefordert.

Antwort bekam ich diese hier:


"Sehr geehrter Herr XXX,

Ihre mail haben wir dankend erhalten.

Wir möchten Ihnen hierzu mitteilen, dass wir die Firma Presse Union nicht alle Zeitschriftentitel in unserem Lieferprgramm haben und daher mit der Firma PVZ in Stockelsdorf kooperieren.

Die Belieferung der Zeitschrift "XXX" erfolgt über die Firma PVZ in Stockelsdorf
von der Sie auch eine Auftragsbestärtigung erhalten werden bzw. mittlerweile erhalten haben müssten.

Falls Sie dazu Rückfragen zu Lisa kochen und backen, können Sie sich an die Firma PVZ-Stockelsdorf wenden:
Telefonnummer ist 01805-496000600
Fax : 01805-49600670
mail: [Link für registrierte Mitglieder sichtbar. ]

--
Mit freundlichen Grüssen Presse Union Medien Vertrieb GmbH & Co.KG
Postfach 1354
74150 Neckarsulm

i.A. Renate Dimmler

Tel: 01805-323288
Fax: 07132-323222"



Das ist mal stark oder? Ich dachte ich lese nicht richtig. Ich hab denen erstmal die passende Antwort geschrieben:


"Sehr geehrte Frau XXX,

ich persönlich habe überhaupt gar nichts dafür übrig, wenn man die Fehler auf andere Personen abschiebt.

Das Portemonaie wurde Versand mit Absenderkennung "Presse-Union Medien Vertrieb GmbH & CO.KG Postfach 1363, 74150 Neckarsulm" aufgegeben in 68753 Waghäusel. So stehts auf dem Umschlag. Stockelsdorf ist ein bisschen weit entfernt für die Abgabe in dieser Postfiliale.

Über Ihre Seite habe ich dieses Angebot wahrgenommen. Also sind Sie für mich auch Ansprechpartner bezüglich des Geschenks und kein weiterer Verein mit dem Sie kooperieren.

Wohlgemerkt ich rede hier von dem Geschenk. Nicht von der Werbeprämie.
Die Bestätigung des Abos und der Prämie habe ich sehr wohl erhalten.
Die Falschlieferung des Geschenks ist auf die fehlerhafte Bearbeitung Ihrerseits zurück zu führen, denn für das Geschenk ist nicht Ihr Kooperationspartner in Stockelsdorf zuständig.

Mal abgesehen davon (wie bereits erwähnt) habe ich für das Werben des Abos "XXX" was ausschliesslich durch Sie vertrieben wird ebenfalls ein falsches Geschenk erhalten.

Ich persönlich finde diese Auskunft von Ihnen eine Frechheit (1. die Falschlieferung, 2. die Antwort auf meine E-Mail) und Respektlosigkeit gegenüber Ihrem Kooperationspartner.

Nichts desto trotz erwarte ich die richtige Geschenklieferung.

MfG
XXX

PS: Ihre Arbeitsweise wird in diversen Foren heiss diskutiert. Mich wundert es jetzt nicht mehr."



Das sie einem echt noch so blöde kommen ist unglaublich und eine Frechheit! Bin mal gespannt, ob ich darauf noch eine Antwort erhalte.
IcemanLS ist offline  
Alt 19.01.2006, 16:09   #343 (permalink)
Gemeinde-Häschen
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Beitrag von ecke2 vom 19. Jan 2006, 14:13
Zitat:
...
Ich kann dazu nur sagen wer bei Abo pool bestellt sollte Null wert auf eine Pünktliche Lieferung der Prämien und die richtigkeit der Prämien Wert legen. Wenn man eine E-mail schreibt wartet man und wartet und hat im besten Fall eine Antwort nach einem Monat und die hilft einem auch kein Stück weiter!!!!

Fu** of Abo pool


Also meine Meinung über abo-pool ist bisher sehr positiv, obwohl ich am Anfang (bei den teilweise sehr guten Angeboten) auch meine Zweifel hatte.

Die Geschenke waren alle korrekt und kamen alle relativ schnell an, aber man sollte sie einfach nur als kleinen Bonus sehen und nicht zuviel erwarten.

Die Prämien wurden ca. 3-6 Wochen nach der ersten Abbuchung versendet, wobei es bisher auch noch keine Falschlieferungen gab.

E-Mail Antworten gab es bisher innerhalb einer Woche und auch bei einer Kündigung per E-Mail hatte ich die schriftliche Bestätigung innerhalb einer Woche in meinen Briefkasten.

Tut mir leid für eure Probleme, aber von meiner Seite her kann ich eben nur positives sagen und das sollte hier auch mal erwähnt werden.
bud2005 ist offline  
Alt 19.01.2006, 20:25   #344 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 27.12.2003
Beiträge: 1.623
Abgegebene Danke: 189
Erhielt 143 Danke für 93 Beiträge

Es stimmt schon, dass der Prämienversand (im Gegensatz zum Versand vom Geschenk)bei Abopool sehr lange dauert, aber wir sind trotzdem mit denen zufrieden. Wir haben schon mehrere Bergmann-Uhren bekommen und die Batterien waren immer in Ordnung (man muß nur erst dieses Schutzklämmerchen von dem Rädchen abmachen). 1x habe ich ein anderes s.Oliver Portemonnaie bekommen als ich bestellt habe, da dieses nicht mehr lieferbar war. Und alle Portemonnaies die gekommen sind waren auch genau wie in der Beschreibung. Zur Zeit ist ja auch z.B.nur 1 von den 3 angebotenen s.Oliver Portemonnaies aus Leder (steht ja dann auch dabei). Außerdem darf man nicht vergessen, dass es bei keinem anderen Verlag noch ein zusätzliches Geschenk für den Werber gibt.
Anhoscha ist offline  
Alt 19.01.2006, 21:45   #345 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 09.09.2004
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

@IcemanLS

Den Ton deiner Mail finde ich nicht angemessen. Schön und gut, dass du dich beschwerst, aber sei doch erstmal froh, dass du überhaupt ein Geschenk bekommst. Du kannst ja vielleicht auch erstmal freundlich darauf hinweisen, dass da etwas schief gelaufen ist.
Im Übrigen: Den Versand (sowohl des Geschenkes, der Prämie und der Zeitschrift) hat wirklich nichts mit Abopool zu tun. Die spielen sozusagen nur den Vermittler!!!
stra-st ist offline  
Alt 19.01.2006, 21:59   #346 (permalink)
Gesperrter Benutzer
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Der Absender des "Geschenks" ist Abopool. Wenn du das gelesen hättest was ich geschrieben habe dann wär dir das aufgefallen.

Die Geschenke auf der Seite von Abopool werden selber von Abopool verschickt, denn deren Kooperationspartner sind dafür nicht zuständig.

Erst lesen, dann reden.

Und ob dir mein Ton gefällt oder nicht ist mir völlig egal. Ich habe es satt mich von derartigen Leuten bevormunden zu lassen. Erst schicken sie einem das falsche Geschenk und dann wird die Schuld auf jemanden anderen abgeschoben. Das ist keine Art wie man mit Kunden umgeht.

Und ich muss auch nicht froh darüber sein, dass ich überhaupt etwas bekomme. Die machen damit Werbung und haben sich entsprechend an Ihre eigene Werbung zu halten. Wir sind hier nicht auf einem türkischen Basar, wo jeder machen kann was er will. Nichtmal eine Entschuldigung kam, weil der falsche Artikel verschickt wurde. Nein, die anderen sind schuld bekommt man als Antwort. Soweit sind wir mittlerweile schon in Deutschland.

Und nur mal nebenbei bemerkt: ich habe in meiner 1. Mail darauf hingewiesen, dass etwas schief gelaufen ist. Die Antwort steht oben.

Es wäre schön wenn nur diejenigen (wenn sie schon der Meinung sind etwas sagen zu müssen) sich zu Wort melden, die erst lesen und dann reden.
IcemanLS ist offline  
Alt 20.01.2006, 08:02   #347 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 26.12.2003
Beiträge: 121
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Beitrag von IcemanLS vom 19. Jan 2006, 21:59
Zitat:
Der Absender des "Geschenks" ist Abopool. Wenn du das gelesen hättest was ich geschrieben habe dann wär dir das aufgefallen.

Die Geschenke auf der Seite von Abopool werden selber von Abopool verschickt, denn deren Kooperationspartner sind dafür nicht zuständig.

Erst lesen, dann reden.

Und ob dir mein Ton gefällt oder nicht ist mir völlig egal. Ich habe es satt mich von derartigen Leuten bevormunden zu lassen. Erst schicken sie einem das falsche Geschenk und dann wird die Schuld auf jemanden anderen abgeschoben. Das ist keine Art wie man mit Kunden umgeht.

Und ich muss auch nicht froh darüber sein, dass ich überhaupt etwas bekomme. Die machen damit Werbung und haben sich entsprechend an Ihre eigene Werbung zu halten. Wir sind hier nicht auf einem türkischen Basar, wo jeder machen kann was er will. Nichtmal eine Entschuldigung kam, weil der falsche Artikel verschickt wurde. Nein, die anderen sind schuld bekommt man als Antwort. Soweit sind wir mittlerweile schon in Deutschland.

Und nur mal nebenbei bemerkt: ich habe in meiner 1. Mail darauf hingewiesen, dass etwas schief gelaufen ist. Die Antwort steht oben.

Es wäre schön wenn nur diejenigen (wenn sie schon der Meinung sind etwas sagen zu müssen) sich zu Wort melden, die erst lesen und dann reden.

Hallo, ich weiß nicht was ihr da sagt, ich stimme IcemanLS voll zu, wenn die geschenke u.s.w anbieten müssen die auch kommen!

Dieses Satz "freuen das man überhaupt ein geschenk bekommt" finde ich völlig falsch am Platz!!
ecke2 ist offline  
Alt 20.01.2006, 09:08   #348 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 07.07.2005
Beiträge: 205
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 42 Danke für 25 Beiträge

Ich muss da den beiden (IcemanLS, ecke2) auch vollkommen Recht geben. Vertrag ist Vertrag und da muss abopool auch das bestellte Geschenk liefern. Bei mir kamen die Geschenke auch immer von der Presse Union (also abopool direkt). Abopool sollte sich also mal besser für die Falschlieferung entschuldigen und den richtigen Artikel nachsenden, denn auf den hat IcemanLS einen rechtlichen(!) Anspruch.

Allerdings muss ich sagen, dass bei mir bisher alle Geschenke sehr schnell und ohne Beanstandung angekommen sind. Auch das Portemonnaie von S.Oliver war bei mir einwandfrei und ich benutze es jetzt regulär. Die Lieferung der Prämie an den Werber dauert allerdings wirklich ausgesprochen lange.
cube ist offline  
Alt 20.01.2006, 11:20   #349 (permalink)
Alter Gemeindehase
 
Registriert seit: 25.08.2004
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

@IcemanLS

Schon mal was davon gehört, dass Absender nicht gleich Versender sein muss? Klar ist Abopool bzw. PresseUnion der Absender, weil du dort einen Vertrag geschlossen hast. Der Versender war aber offensichtlich PVZ. Man muss ja nicht immer gleich alles anzweifeln, nur weil es einem nicht in den Kram passt.

Dazu diese Adresse:

Pressevertriebszentrale
Reinhilde Hohler Center
Schanzenstraße 58
68753 Waghäusel - Wiesental

Wenn es in Waghäusel aufgegeben wurde, ist es wohl auch von PVZ versendet worden und nicht von Abopool!
peregrin81 ist offline  
Alt 20.01.2006, 13:14   #350 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 09.09.2004
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Danke peregrin81!
Der Typ ist anscheinend nur auf Konfrontation aus...
stra-st ist offline  
Ungelesen 20.01.2006, 13:14   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Thema geschlossen
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Steven und seine Gemeinde > Das Verbraucher - Forum
 

Themen-Optionen



  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
reinhilde hohler, presse union medienvertrieb kündigung, presse-union medienvertrieb kündigung, reinhilde hohler oberhausen, pvz hohler, hohler oberhausen, firma reinhilde hohler, reinhilde hohler oberhausen haydnstr 17, fa. reinhilde hohler, hohler reinhilde, reinhilde hohler oberhausen haydnstr. 17, fa. reinhilde hohler oberhausen, firma hohler oberhausen, reinhilde hohler haydn, firma reinhilde hohler haydnstraße 17, pvz oberhausen, fa reinhilde hohler, pvz hohler oberhausen, presse-union medienvertrieb abo kündigen, reinhilde hohler oberhausen rheinhausen


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1