Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Das Reise- und Urlaubsforum

Das Reise- und Urlaubsforum Mit wenig Geld um die Welt ... Billigflieger, Hotelbewertungen und Urlaubsgeschichten, Reisebeschreibungen und Reisetipps finden hier ihren Platz.

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2007, 02:46   #1 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

Ich übernehm mir mal die Arbeit einen Thread zu eröffnen, der sich rund um die Bahn drehen soll.

Da ich selber dank meiner Beziehung und der dadurch eingetretenen Distanz zu meiner Familie oft mit der Bahn unterwegs bin, denke ich, dass ich diesen Thread gut aktuell halten kann und hoffe, dass Euch das Motto der Bahn nicht vorkommt wie "Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen!"

Unterteilt wird dieser Thread in die Bereiche:
- aktuelle Rabattaktionen
- Bonussystem Bahn.comfort & Bahn.Bonus
- Spartipps zur Buchung und Preisgestaltung bei Online- und Offlinebuchung
- Rechte des Kunden

Kurz erwähnt sei noch, dass die Bahn auf http://www.bahn.de/ris für jede Haltestelle 60 Minuten im Vorraus sagen kann, wie verspätet die Züge an den jeweiligen Bahnhof ankommt. Diesen Dienst gibt es auch mobil unter: http://mobile.bahn.de/bin/mobil/bhftafel.exe/dnx?
und es hat sich wer die Mühe gemacht, dies als Widget zu programmieren: http://widgets.yahoo.com/widgets/verspaetung

------------------------------------

Aktuelle Rabattaktionen:

Eine aktuelle Aufführung seitens der Bahn sollte es hier geben, das aber unter Vorbehalt, darum dass wovon ich was mitbekommen habe nachfolgend aufgelistet.

=> Bahncard 25 4 Monate Probeabo (Achtung Abo wird bei Nichtkündigung ausgelöst!)

über den ADAC gibt es verschiedene Rabatte auf DB Monatskarten und Verkehrsverbünden:
http://www.adac.de/Mitgliedervorteile/Deutschland - falls nicht über das Bundesland findbar den lokalen ADAC auf Kooperationen anfragen.

ComDirect bietet Studenten und Azubis ebenfalls eine kostenlose Bahncard 25 bei Abschluss eines kostenlosen GiroKontos an: http://www.comdirect.de/pbl/static/pdf/corp0271.pdf
(diese Aktion kann mit Zanox kombiniert werden)

Da die Bahn ja auch nicht immer (bzw sehr oft sogar) verspätet ist, gibt es auch Entschädigungsgutscheine der Bahn (dazu mehr unter Rechte), diese werden gerne auch bei Ebay mit bis zu 5 € Unterschied je nach Höhe versteigert. Leider können diese Gutscheine aber nicht online eingesetzt werden sondern nur am Schalter, wer aber Wartezeiten eingehen möchte und kann und darüber hinaus besser dem Verkäufer am Schalter erklären kann, welche Fahrt er genau zu welchen Preis verkauft haben möchte, dem sei auch das als kleine Rabattierung geraten.

spezielle Angebote zu Reisen & Bahncards, die zur Zeit und grundsätzlich zu erwerben sind:

Ermäßigte Bahncard 50:
Zitat:
Ehe- oder Lebenspartner im gleichen Haushalt, Kinder (6 bis einschließlich 17 Jahre), Schüler, Azubis und Studenten bis einschließlich 26 Jahre (Bescheinigung erforderlich), Senioren ab 60 Jahren, Erwerbsunfähigkeitsrentner und Schwerbehinderte (ab GdB 70) erhalten die BahnCard 50 zum halben Preis.
Alles weitere auch nochmal hier: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/u...hncard50.shtml
ACHTUNG EIN ABO WIRD AUSGELÖST!!!

Es gibt auch eine ermäßigte Bahncard 50 für Journalisten mit Nachweisberechtigung, anzumelden unter http://www.bahn.de/bcj

JugendbahnCard 25: bis zum 19 Lebensjahr EINMALIG 10 € bezahlen:
http://www.bahn.de/p/view/bahncard/u...hncard25.shtml

Affili.net Bahnpartnerschaft:

Bahncard 25 Verkauf 1. Klasse 7,00 € Provision / 2. Klasse 3,50 € Provision
Bahncard 50 Verkauf 1. Klasse 20,00 € Provision / 2. Klasse 10,00 € Provision
Surf&Travel (Bahnbuchung mit Hotelabschluss) Verkauf 8% Provision
http://www.affili.net/Programs/progr....aspx?pid=3101

Bei einer Kombination von Hotel & weiter Strecke kann dies interessant sein:

http://www.ramada.de/aktionen/bahnspecial/

1x Übernachtung + Frühstück in diversen Ramadahotels mit Hin und Rückreise Bahn ab 99 Euro mit BC

--------------------------

Bahn.comfort & Bahn.bonus:

Beide Bonussysteme beginnt man zu sammeln, wenn man sich für die Dienste (jeweils seperat!) bei Bezug einer Bahncard 25, 50 oder 100 anmeldet.

Bahncard 100 Mitglieder erhalten automatisch den Bahn.comfort Status.

Darüber hinaus gilt egal ob Bahncard 100, welcher direkt den superhohen Jahresbeitrag oder die Monatsraten bezahlt, oder die Bahncard 25/50 Bezieher, die einzeln sich ihre Karten erwerben 1 Euro Umsatz = 1 Bahn.comfort + 1 Bahn.bonus Punkt (sofern angemeldet)

Punkte werden hierbei für erworbene Fahrkarten und Bahncards gutgeschrieben, sowohl Bahn.comfort als auch als Bahn.bonus Punkte.
Alle Umsätze werden für die Punkte immer aufgerundet (sprich 0,01 € - 1,00 € = 1 Punkt, 1,01 € - 2,00 € = 2 Punkte usw)
Rabatte bleiben für die Punkte hierbei unberücksichtigt.

Zur Anmeldung der Dienste bezieht man derzeit zusätzlich 100 Willkommenspunkte.

Zusätzlich gibt es für den Newsletter 250 Bahn.bonus Punkte (aber keine Bahn.comfort Punkte)

Weiterhin kann man reine Bahn.Bonus Punkte bei verschiedenen Partnern wie DB Carsharing, DB Call a Bike, Europcar, Sixt, IntercityHotels, Park Inn Hotels, Radisson SAS Hotels, Hilton Hotels, Steigenberger Hotels und Regent Berlin sammeln.
Genaueres hier: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/b..._partner.shtml

Genaueres zum grundlegenden Sammelverfahren hier:
Bahn.comfort: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/b...fort/faq.shtml
Bahn.bonus: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahnbonus/faq.shtml

Beim Bahn.comfort Status hat man spezielle Dienstleistungen, die den Ottonormalkunden vorenthalten sind, die man hier einsehen kann:
http://www.bahn.de/p/view/bahncard/b...istungen.shtml

Bei Bahn.bonus gibt es ein Prämienprogramm, wobei zum Beispiele Genussgutscheine, Abos, Freifahrten, Hotelgutscheine uvm mit den ersammelten Punkten eingelöst werden können.

Gestaffelt werden die Prämien derzeit in den Kategorien 500, 750, 1.000, 1.500, 2.000, 2.500, 3.000, 4.000, 5.000, 6.000, 7.000, 8.000, 9.000, 10.000, 12.000, 14.000 Punkten.
Was es dafür gibt verschafft diese Übersicht: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/b...bersicht.shtml

Wichtiger Unterschied: Bahn.comfort Punkte verfallen nach 1 Jahr, Bahn.bonus Punkte nach 3 Jahren.

Für den Bahn.comfort Status wären hiernach z.B. in einem Jahr 37 Fahrten! á 50 € fällig (= 1.850€ Umsatz = 1.850 Bahn.comfort Punkte plus 150 Punkte Anmeldebonus). Also kommt dieses Sammelprogramm fast nur für Bahncard 100 Nutzer als interessant in Betracht.

Das Bahn.bonus Programm finde ich aber durchaus interessant.

Kunden werben Kunden:

Für das Werben eines Abonnement Kunden vergibt die Bahn verschiedene Prämien:

http://www.bahn.de/p/view/angebot/pe...n_detail.shtml

--------------------------

Spartipps:

erstmal sie gesagt Kinder bis einschließlich 15 Jahren fahren bei den Eltern kostenlos mit, sofern es sich bei der Fahrkarte um KEIN Dauerspezial-Angebot handelt. Also auch bei Sparpreis 50 Angeboten, weiteres hier:
http://www.bahn.de/p/view/angebot/pr...enrabatt.shtml

für Hunde gilt, dass Sie als Handgepäck verstaut umsonst mitfahren dürfen, größere Hunde müssen wie ein Kinderticket gelöst werden, weiteres hierzu hierunter: http://www.bahn.de/p/view/angebot/zu...et/hunde.shtml

Bahncard 25 + Sparpreis 50 = Ersparnis = -62,5% gegenüber Normalpreis

Sparpreis 50 (Bedingung ein beliebiger Übergang von Samstag auf Sonntag liegt zwischen Hin- und Rückfahrt ODER eine Rückfahrt beginnt spätestens an einem Sonntag um 23:59 Uhr und die Rückfahrt beginnt frühestens am darauf folgenden Samstag. Hier dazu ein optisches Schaubild zur Veranschaulichung):
Zitat:
Sparpreis 25/50 beginnt bei einem Mindestpreis von 2. Klasse/1. Klasse: 38,-/57,-
Die Hacken dabei... wie bei jedem Buchungssystem... je früher man buchen kann, desto eher kommt man noch an billige Buchoptionen und die Billigoptionen sind nicht "vergriffen".
Aber... es gibt Methoden auf der Bahnseite auch Treffer sich anzeigen zu lassen, die normal nicht angezeigt werden...

Bei der Suche von A nach B gibt es die Option nach Eingabe von Start- und Zielort und Datum zu bestimmen welche Verkehrsmittel eingesetzt werden sollen & ob die schnellste Verbindung bevorzugt werden soll.

Hier mit verschiedenen Einstellungen zu spielen und z.B. auf den ICE zu verzichten aber IC oder EC noch zu zulassen zeigt Buchungsmethoden auf, die normal NICHT oder selten angezeigt werden.
(Für Sparpreise muss entweder ein ICE, IC oder EC zur Nutzung vorliegen).

Sollte sich durch diesen Modifikator alleine nichts finden lassen wird es schon einen Schritt schwieriger, weil man dann die Route direkt nicht mehr billig ansteuern kann... aber...

...man kann mit "Über" bei den Suchstationen eine Zwischenstation angeben, über die die Reise auch geht und auch so sich evtl noch freie Strecken anzeigen lassen, die das Bahnsystem sonst nicht bedenkt.

Ihr nehmt quasi eine halbe Std oder mehr Fahrzeit mehr im Kauf aber sehr oft findet ihr dann noch Routen die im "Billigkontingent" der Bahn - oh Wunder - noch verfügbar sind.

Beispiel sei die Fahrtstrecke Bonn <> München...
ist bei der direkten Verbindung nichts mehr verfügbar probiere ich die nächstgelegenden Städte als "Über" Angabe mit einer Verweildauer von 0:15 min aus, hier also Koblenz und Augsburg oder etwas, was auf der Strecke dazwischen liegt wie z.B. Stuttgart, scheitert selbst das, so probiere ich eine nächst gelegene Regionalexpress-Station die zwischen Bonn<>Koblenz oder Augsburg<>München liegen. In dem Falle z.B. Remagen oder Mering. Beide legen bei der Bahn nun eine Fahrtplanung an, die z.B. Bonn bis Augsburg schnell und dann nochmal mit Regionalexpress bis München bedenkt. Oder das Spielchen von München aus beginnend mit dem ICE bis Koblenz und dann ab Koblenz bis Bonn mit Regionalexpressen usw. Ich denke so bekommt ihr eine Vorstellung, wie das Spielchen funktioniert. Das kann zwischen Hin und Rückfahrt übrigens genauso unterschiedlich miteinander kombiniert werden.

Ein kleiner Tipp hierbei für die ideale Suche... fangt mit der Hinfahrtsuche an und schaut, ob ihr dort Dauerspezialpreise noch entdecken könnt. Die als Ausgang für die Rückreise zu nehmen klappt in 95% aller Fälle, so dass ich auf der Gesamtstrecke über diese Auswahl auch einen Sparpreis50 angezeigt bekomme.

Die Verfügbarkeitssuche erklärt diese Anleitung nochmal gut.

Ihr könnt im Punkte "Über" auch Rückreise über andere Bahnhöfe abhacken und gebt , wenn ihr nach der Hinreiseauswahl zur Rückreise wechselt, bei der Frage nach dem Aufenthaltsbahnhof NICHTS an, so seid ihr auch bei der Rückreise nicht gezwungen über den Wartebahnhof noch einmal fahren zu müssen.

Ein Extrembeispiel als Fahrt wäre also mal Bonn > Remagen > Koblenz > Augsburg > Mering > München (als Über Bahnhöfe reichen hier die kleinen Stationen Remagen und Mering anzugeben, die Bahn legt automatisch die nachfolgenden Strecken an, da diese Bahnhöfe ja mit bedacht werden sollen)

So abstrakt soll es bei Euch natürlich nicht aussehen aber ich denke Euch das mal ins weiteste Detail aufzuzeigen macht verständlich, wie ihr denn mit den meisten Optionen auf der Bahnseite tatsächlich fündig werden könnt.

Ach ja, ein Tipp für die Fernbeziehungsopfer unter uns. Wer mit seiner/m Liebsten dann auch noch einmal zusammen weg möchte, jedoch den Umweg fahren muss um seine/n Liebste/n abzuholen, der kann auch das geschickt bei der Bahn eingeben. Man kann die Reise bei der Bahn so planen, als dass der Ort "Über" mit einer maximalen Verweildauer angegeben werden kann, das reicht in der Regel dann zum Beispiel für eine Übernachtung und losstarten zum eigentlichen Zielort am nächsten Morgen... Grenze des ganzen bei Dauerspezialangeboten ist allerdings die Ankunftszeit um spätestens 9:59 Uhr am nächsten Morgen (nicht verpflichtend im Nahverkehr bei Sparpreis 50 Angeboten)

Etwas sehr spezielles sei hier aber aufgeführt, was auch grundsätzlich als Übernachtungstipp gegeben sein soll:

Dauerspezialangebote können auf beliebiger Strecke solange gefunden werden so weit gilt:
- Buchung mind. 3 Tage vor Abfahrbeginn
- verfügbares Kontingent der Strecke muss vorhanden sein
- die Wegstrecke einer Fahrt von Abfahr- und Zielort muss insgesamt am Folgetag spätestens bis 9:59 Uhr beendet sein.

Wieder ein extremstes Beispiel: Abfahrt Bonn 7:10 Tag 1 mit IC > Ankunft Stuttgart 10:14 Tag 1 > Abfahrt Stuttgart 21:12 Tag 1 mit ICE > Ankunft Augsburg 22:50 Tag 1 > Abfahrt Augsburg Tag 2 9:06 mit RE > Ankunft München 9:55 Tag 2 (Wegstrecke insgesamt 26 Std 45 Min.) - diese komplette Fahrt kann gesamt als Dauerspezial für 29 € gefunden werden. Als Hin- und Rückfahrt kriegt man geschickt formuliert auch die Sparpreis 50 Variante gebastelt.

Optional kommen noch Mitfahrerrabatte drauf.

Zum taktischen Kampfplanen hier die Streckenplanlinien von ICE und IC/EC
Hier auch das komplette Streckennetz, falls ihr die Regionalverbindungen zusätzlich ausloten wollt.

Was übrigens noch zu bedenken ist, falls ihr im Besitz von Monatskarten für Ausbildung oder Beruf seid, so prüft doch mal, wo eure Preisstufe euch überall hinbringen kann.

Bei mir ist nämlich alleine dieser Umstand zur maximalen Grenze meines VRS Gebiet zu fahren in Vergleich zu meinem Wohnort nochmal 8 Euro wert, nur muss natürlich auch über diesen letztmöglichen Ort gebucht und gereist werden...

Wer übrigens an einem Montag (grenzwertig sogar vielleicht an einem sehr frühen Dienstag Morgen) reisen möchte, jedoch schon wieder an einen Samstag ankommen möchte wie der zweite Fall beim Sparpreis 50 Bindung vorgibt (eine Rückfahrt beginnt spätestens an einem Sonntag um 23:59 Uhr und die Rückfahrt beginnt frühestens am darauf folgenden Samstag), der kann den Trick mit der nicht Gebundenheit im Nahverkehr (dazu gleich nochmal genaueres) anwenden und bei Aufenthaltsorten der Strecke in den Buchungsoptionen bei den Anhaltebahnhöfen im Optionspunkt "Über" die Strecke im Nahverkehr mit am besten 12 Std. pro Bahnaufenthaltspunkt dehnen und so eine Abfahrt vom Sonntag auf den Montag strecken. Anders herum eine Fahrt von Freitag mit endenden Halt an einem Samstag vorzulegen funktioniert leider nicht, da das System bei der Bedingung für einen Sparpreis 50 festhält, dass eine Fahrt mindestens auch am Samstag um 0:00 Uhr beginnt und nicht früher. Etwas kompliziert ausführlich erklärt hier noch einmal in Summe: Hinfahrt Abfahrt muss spätestens auf dem Ticket auf einen Sonntag um 23:59 Uhr beginnen, läßt sich aber durch zwischen Aufenthalte auf Bahnhöfen auf der Strecke im Nahverkehr verkürzen (Stichwort Optionsbahnhöfe mit Aufenthalten im Feld "Über") eine Rückfahrt darf leider jedoch frühestens auf einen Samstag Morgen um 0:00 Uhr beginnen. Dies gilt natürlich nur für den Fall, dass ein Sparpreis 50 erzielt werden soll, wo kein Übergang von Samstag auf Sonntag zwischen Hin- und Rückfahrt stattfindet.


Noch ein Vorteil, der evtl eine Bequemlichkeit für Euch bringt ist dieser Hinweis auf Eurer Fahrkarte, der unterschiedlich bei Sparpreisen angezeigt wird:

Sparpreisvariante:
Zitat:
DB: Gilt nur in gebuchten Zügen an angegebenen Reisetagen. Im NV(S/RB/RE/IRE) auf
eingetr. Strecke vor/nach den geb. Zügen am 1.Tag u. Folgetag bis 10 Uhr
Sparpreis50variante:
Zitat:
DB:GILT NUR IN GEBUCHTEN ZÜGEN AN ANGEGEBENEN REISETAGEN GILT AUF EINGETRAGENER STRECKE IM NV(S/RB/RE/IRE)VOR/NACH DEN
GEB.ZÜGEN.MAX. 1 TAG JE FAHRT (bei einer Entfernung bis 100 km)
GEB.ZÜGEN.MAX. 2 TAGE JE FAHRT (bei einer Entfernung ab 101 km)
Soll heißen, die Zugbindung besteht lediglich für Eure ICE/IC/EC oder CNL Bindungen aber nicht für den Nahverkehr, jedoch ist im Nahverkehr bei einem Dauerspezial die Grenze am Nachfolgetag um 10 Uhr erreicht, beim Sparpreis seid ihr hier flexibler.

Es heißt hier aber auch, dass ihr beispielsweise ein Dauerspezial findet, das am Folgetag um 4 Uhr morgens in der Früh Euch am Ziel hinbringt, ihr aber tatsächlich erst um 9:55 mit dem Nahverkehr ankommt, wie im Extrembeispiel aufgezeigt.

Beim Sparpreis gilt entsprechendes für den Folgetag bis 23:59 Uhr mit dem Nahverkehr.

Ich unterstreiche hier aber nochmal Folgetag heißt lediglich, Eure Fahrt beginnt am Tag 1 und endet auch spätestens am Tag 2 mit dem Nahverkehr. Es heißt hier nicht am Tag 2 am Zwischenbahnhof ankommen und am Tag 3 mit den Nahverkehr dann am endgültigen Zielbahnhof ankommen.

Ich hoff das ist verständlich, denn selbst mir als Dauerfahrer einer bestimmten Strecke ist dieser kleine Absatz lange nicht aufgefallen und als Laie kennt man diesen Vorteil erst recht nicht.

Desweiteren gibt es Buchungsgrenzen bei der Bahn (die ich persönlich total unpraktisch finde)... wer sie aber kennt mag auch hier Vorteile geschickt ausnutzen:
Buchungen können i.d.R. vom heutigen Datum bis (3 Monate-1 Tag) in vorraus gelegt werden

Beispiel: Heutiges Datum sei der 02.01.09 also kann ich eine Reise maximal als Einzel- oder Hinfahrt bis zum 01.04.09 buchen.
Darauf folgende Rückfahrten können maximal bis einen (Monat-1Tag) später gefunden werden, dies jedoch NUR als Dauerspezial (in unserem Beispiel also maximal der 30.04.09) der Klammergriff gilt auch für Sparpreise, allerdings gilt hier komischerweise (Monat-2 Tage)
Heißt ich könnte am 02.01 eine Hin-Rückfahrt für maximal 01.04 Hin und 30.04 Rück als Dauerspezial und 29.04 Rück als Sparpreis buchen.

Die Grenzen hier zu lockern, wie es die Fliegerprogramme schon lange tun finde ich mehr als nötig.

Abschließend sei noch zur Buchung gesagt, eine Gepäckaufgabe kann seperat mit Beleg der Fahrkarte (der Hermes Fahrer, der diese Aufnahme des Gepäcks prüft, schaut auf diese) an dieser Stelle gebucht werden.

Gruppenrabatte: Bei der Bahn gilt, nur der 1 Fahrer zahlt 100% Fahrpreis, ab dem zweiten Fahrer zahlt dieser nur noch 50% des normalen Fahrpreises und so beginnt auch hier eine Schleifenwirkung. Die Sachen lassen sich also kombinieren und ihr könnt maximal am Ende einen Unterschied zum Normalpreis erzielen, der im geringsten Falle 23,75% vom Normalpreis betragen kann (bei insgesamt 5 x BC25 Inhabern und alle werden auf Sparpreis 50 in Kombination gebucht)

Cityticket (als Bahncard Inhaber ab 100 km immer incl.):
Ein Vorteil, den man als Bahncard Kunde gegenüber den Normalfahrer hat, ist, wenn man über 100 km fährt, dass man im Nahverkehr auch in den Status kommt, ein City-Ticket zu erwerben (steht automatisch mit beim Ticket dabei egal ob Onlineticket oder Offline versendet). Dieses gilt für Hin- und Rückfahrt am Zielort der Hinfahrt
Weiteres hier: http://www.bahn.de/p/view/bahncard/u...tyticket.shtml

Desweiteren Ländertickets:

bis zu 5 Personen können jeweils am Wochenende in den Regionalverkehrsmitteln (NICHT ICE, IC oder EC!!!) innerhalb eines Bundeslandes (teils auch in benachbarte Bundesländer) an einem Tage unbegrenzt reisen.
Die Ländertickets variieren von 26 € - 36 €.
Weiteres hier:
http://www.bahn.de/p/view/angebot/re..._tickets.shtml

Die Ländertickets haben in Ihrer Infobrochüre oft Vergünstigungen bei Partnern ausgeschrieben, daher hier ein Link auf die Broschüren:
Baden-Württemberg-Ticket
Bayern-Ticket
Brandenburg-Berlin-Ticket
Hessen-Ticket
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket
Niedersachsen-Ticket
NRW Schöne-Fahrt Ticket
Rheinlandpflanz-Ticket
Saarland-Ticket
Sachsen-Ticket
Sachsen-Anhalt-Ticket
Schleswig-Holstein-Ticket
Thüringen-Ticket

Überregional gibt es dieses Angebot ebenfalls am Wochenende gültig für bis zu 5 Personen für derzeitig 33 € auch als Schönes Wochenende Ticket.
Weiteres hier: http://www.bahn.de/p/view/angebot/re...e_ticket.shtml

Ist die Gruppe größer als 5 Personen und die Fahrt planbar, so lohnt sich eine Gruppe&Spar Reise. Diese kann wie folgt rabattiert werden:
Gruppe&Spar 50 (50% auf Normalpreis bis spätestens 1 Stunde vor Reiseantritt, Gruppe&Spar 60 60% auf Normalpreis bis spätestens 7 Tage vor Reiseantritt, Gruppe&Spar 70 70% auf Normalpreis bis spätestens 14 Tage vor Reiseantritt)
Weiteres ausführlich hier:
http://www.bahn.de/p/view/angebot/gr...ppe_spar.shtml

Auch gibt es begrenzte Kontingente auf Surf&Rail International Fahrten ins benachbarte Ausland, diese findet man hier:

http://www.bahn.de/p/view/angebot/in...fandrail.shtml

Auch die Thalys hat mit der Bahn begrenzt immer wieder Sonderkontingente: http://www.bahn.de/p/view/angebot/in...e/thalys.shtml

Solltet Ihr einen Flug buchen, so bieten auch viele Fluggesellschaften sogenannte "Rail&Fly" Tickets für ca. 19-29 € Aufpreis, wonach ihr bis zum Zielflughafen querbett durch Deutschland alle Verkehrsmittel der Bahn nutzen dürft.
Wie es funktioniert hier:
http://www.bahn.de/p/view/service/fl..._und_fly.shtml
Wer dran teilnimmt hier:
http://www.bahn.de/p/view/mdb/pv/pdf...n_20081218.pdf
http://www.bahn.de/p/view/mdb/pv/pdf...g_20080716.pdf

Berufspendler, die ein Abo über die DB auslösen kommen in den Vorteilsgenuss von Abo&Mehr.
Wie diese Vorteile aussehen kann man wie folgt abrufen:

NRW:
http://www.bahn.de/regional/view/nrw...tml#Gutscheine

Rheinland:
http://www.bahn.de/regional/view/nrw..._rabatte.shtml

Ebenso hat die KölnArena ein spezielles Kartenkontingent zu Vorzugspreisen eingerichtet:
http://www.koelnarena.de/abo-mehr


-------------------------------

Rechte:

Bei der Bahn habt ihr einen Reklamationsanspruch, wenn ihr am Zielbahnhof mit dem ICE Sprinter mind. 30 Min oder mit einer EC/IC oder ICE Verbindung mind. 60 Min zu spät seid. Ich zitiere hierbei den entsprechenden Absatz der AGB vom 15.06.2009:
Zitat:
Die Entschädigung beträgt bei relationsbezogenen Fahrkarten für eine Verspätung von
mehr als 60 Minuten 25 % des Fahrkartenwertes der vorgelegten Fahrkarte, bei Fahrkarten
für die Hin- und Rückfahrt in Höhe von 25 % des halben Fahrkartenwertes, für eine
Verspätung von mehr als 120 Minuten 50 % (bei Fahrkarten für Hin- und Rück-fahrt entsprechend
50% des halben Fahrkartenwerts). Die Höhe der Entschädigung beträgt mindestens
2 €, auch wenn sich aus der Anspruchsberechnung gem. Abs. 10 i.V.m. Abs. 6 ein
Betrag von weniger als 2 € ergibt. Der Betrag wird kaufmännisch auf einen durch 10 Cent
teilbaren Betrag gerundet. Der Entschädigungsanspruch kann pro Fahrkarte - bei Rückfahrkarten
pro Fahrtrichtung - nur einmal geltend gemacht werden.
Die Streiks stuft die Bahn übrigens als höhere Gewalt ein und gewährt keine Entschädigung.

Grundsätzlich ist die Bahn immer verpflichtet Euch bis zum Wunschziel zu bringen. Schafft sie es zu gegebenen Zeiten nicht am Zielort Euch abzuliefern habt ihr nebst der Entschädigungsansprüche auch Anspruch auf Unterbringung in einem Hotel (meist innerhalb der Bahn die Intercity-Hotelgruppe).

Wie die Bahn Euch zum Zielort bringt kann variieren, schafft sie es nicht Euch mit dem Nahverkehr an einen passenden Anschlusspunkt zu befördern kann die Bahn sogar Euch Taxikosten erstatten. Dies ist mit einem Vorsprechen am Serviceort in diesem Falle zu klären.

Wichtig ist, dass wenn ihr eine Verspätung hinnehmen müsst, in dem ihr merkt, dass ihr für einen Entschädigungsfall in Frage kommt, dass ihr Euch diesen Anspruch schon während der Zugfahrt vom Zugpersonal auf Eurer Fahrkarte quittieren läßt und die Ansprüche binnen 1 Woche nach Vorfall geltend macht, ansonsten verfallen Ersatzansprüche.

Solltet Ihr Euch übrigens am Abreisezeitpunkt am Bahnhof verspäten und verschuldet dieses selbst (dies gilt nicht für die Nahverkehrszüge der Bahn, hier haftet die Bahn!) müsst ihr nochmal in den Sauren Apfel beißen und zahlt nochmal 50% von dem Bestellwert eurer Tickets, was aber noch immer billiger ist als die Strecke neuzubuchen, aber ihr dürft danach eure schnellste Anschlussfahrt nach Belieben nehmen (sofern es den selben Abreisetag beinhaltet!)

Solltet Ihr Onlinetickets stornieren wollen, so habt ihr bis zum 1 Geltungstag dazu bequem in der Buchungsrückschau die Gelegenheit dazu. Sparpreise werden mit 15 € Abzug storniert.
Am 1. Geltungstag selber habt ihr noch mittels Antrag und postalischen Anschreiben nach Hamburg die Möglichkeit eine Stornierung anzugeben (wichtig Poststempeldatum!), alles weitere hier:
http://www.bahn.de/p/view/buchung/on...stattung.shtml
-------------------------------

ach ja die Freischaltung via Bankeinzug auf der Bahnseite braucht übrigens im Schnitt ca. 1 Woche... hatte bereits mich, meine Freundin, als auch Geschwister schon mal angemeldet und für das Verfahren braucht es leider Zeit, also wer nur prompt buchen will und keine Kreditkarte besitzt wird enttäuscht und muss leider geduldig sein.

Ich werde diesen Thread noch weiterhin ausbauen und pflegen, für Wünsche, Vorschläge und Kritik bin ich jederzeit offen.

p.s. Das Nachtzug Programm der Bahn habe ich noch komplett aussen vor gelassen, kenne mich aber mit diesen Bonusprogrammen nicht so gut aus, weiss aber z.B. das die Punkte ähnlich wie miles&more auch bei Ebay gerne gehandelt werden. Wer mir dazu also ergänzendes formulieren kann, auch im Zusammenhang mit der Suche nach den entsprechenden Fahrten sei hier herzlich dazu eingeladen. Ich übernehme neue Aktionen und Wissenstände in diesen Thread sobald als möglich.

abgelaufene Aktionen habe ich ausgemistet in meinen zweiten Post innerhalb dieses Threads.

Gruß Solary

Geändert von Solary (27.07.2010 um 11:48 Uhr).
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.11.2007, 02:46   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 12.11.2007, 11:21   #2 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

bereits abgelaufene Aktionen hier nochmal... evtl kommen sie wieder, daher läsche ich sie hier nicht komplett, sondern mach hier eine zweite Ablage dafür auf:

2 Fahrten für 66 € bundesweit vom 1.1.09-31.3.09 gültig (ausser freitags!) sowie ein 12,50 € Coupon für den Kauf einer Probebahncard (Achtung Abo wird bei Kauf ausgelöst!)

=> DB Ferrero Sammelpass 2010 (einfache PERSONALISIERTE!!! Fahrt - keine Hin- und Rückfahrt für 100 Sammelpunkte einlösbar 12.06.10 bis 15.09.10 ausser freitags!)

=> DB Ferrero Mitfahrergutschein 2009 (ersammelter Pass für eine einfache Fahrt bis 15.02.2010 gültig ausser 18.12-24.12 & 01.01-03.01)

=> Chiquita Smoothies 10 € E-Coupon (01.07.09 - 30.09.09) MBW 50 € ohne Sitzplatzreservierung

=> Marco Polo 5 € E-Coupon(01.04.09 - 30.09.09) MBW 50 € ohne Sitzplatzreservierung

=> Hotel.de Newsletter 5 € E-Coupon (02.06.09-30.09.09) MBW 50 € ohne Sitzplatzreservierung
Code lautet SSON4MU6 und scheint universell zu sein

=> DB LEIBNIZ Ticket (01.05.09 - 31.07.09): einfache BC25-Wirkung für max 1 Hin- und Rückfahrt für bis zu 2 Personen

=> DB Tchibo Ticket (15.06.09 - 31.08.09): 6 Einzelfahrten für 160 €

=> DB Deutschlandpass 249/299 €: 1 Monat Gültigkeit zwischen den 17.6 - 31.8 für Deutschlandweite Verbindungen (Verkauf vom 14.6-30.7)

=> Dauer Spezial Familie ab 2 P. + Kinder 49 € / bis zu 5 P. + Kinder 109 € einfache Fahrt bis zum 12.12 (Verkauf 14.6 - 15.8)

=> DB BRAUN Ticket (01.03.09-31.05.09 einfache Fahrt) beim Kauf eines Braun Gerätes (Zahnbürste/Rasierapparat ab 99 €)

„DB Lidl-Ticket“ 55 €
2 Fahrten für 55 € bundesweit vom 1.1.09-31.3.09 sowie ein 20 € E-Coupon für die Folgebuchung einer Bahnreise bis 30.4.09 (einlösbar ab 70 € MBW)

Aktion „25 €/50 €/100 € BahnCard-Gutschein“

Hauptkarten-Inhaber einer BahnCard 25, einer BahnCard 50 bzw. einer ermäßigten BahnCard 50, deren BahnCard noch bis mindestens 30. April 2009 gültig ist und deren bahn.bonus-Punkte-Konto am 31. Januar 2009 mindestens 1.000 Punkte auswies, erhalten ab 26. Februar 2009 eine E-Mail mit einem personalisierten Gutschein. In Abhängigkeit von der derzeit gültigenBahnCard werden die Gutscheinwerte wie folgt versandt:
an Inhaber einer BahnCard 25 / ermäßigten BahnCard 50 / BahnCard 50
= 25 € / 50 / € 100 € Einlösbarkeit bis 30.04.09

Abo&mehr Aktion:

Gratis Bahncard 25 absahnen bei Abschluss eines Abonnement bis 31.12.2008.
Weiteres hierzu, wenn man bei Bahn nach "Abo&mehr" sucht z.B. für NRW dies hier: http://www.bahn.de/regional/view/nrw/bahnregional/koop/abo-offensive.shtml
Bedingungen:
Zitat:
* Dieses Angebot gilt für DB Neukunden, die in den letzten 6 Monaten nicht Inhaber eines Verbundabonnements in NRW waren und nur bei Online-Bestellung oder Einsendung des Aktionsbestellscheins und den darin enthaltenen Angeboten bei mindestens 1-jähriger Laufzeit. Sie erhalten einen Gutschein zum Erwerb einer BahnCard 25 (2. Klasse), einlösbar bis zum 31. März 2009. Umtausch, Erstattung und Barauszahlung sind ausgeschlossen. Im Übrigen gelten die VRS-Tarifbestimmungen.
- 10 € Rabatt nach Kauf einer Ebay-Kartenauktion
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen
* MBW 50 €
* einlösbar 16.08. bis 30.11.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/planen/buchen/onlineticket/gutschein_einloesen4.shtml

- BahnCard-Mailing (bestimmte Newsletter-Kunden) (10 €)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen
* MBW 50 €
* einlösbar 12.06. bis 31.08.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/planen/buc...inloesen.shtml

- Gutscheinbuch Bahngutschein (5 € bei Registration eines aktuellen Buches auf www.gutscheinbuch.de)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen
* MBW 30 €
* einlösbar bis 31.07.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/gutscheinbuch

60 Jahre Cinestar Gutschein (5 € Nachlass)
- gewinnbar unter http://www.cinestar.de/de/kinos-loka...iten/60-jahre/ (bis 13.4. mitmachen)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 40 €
* einlösbar bis 31.05.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/planen/buc...cinestar.shtml

- Zweite Cinestar Aktion von der Bahn (zu finden beim Cinestar-Besuch in Form von Flyern) (10 €)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen
* MBW 50 €
* einlösbar 23.06. bis 30.09.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/planen/buc...nloesen2.shtml

- Monopoly Gutschein (10 € Rabattgutschein beiliegend im aktuellen Monopoly Deutschland)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 50 €
* einlösbar bis 01.05.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/monopoly

- Touristik Messeaktionen am DB Stand (3/5 € Rabattgutschein beiliegend im Flyer)
Bedingungen:
* bei der "Reisen Hamburg", "C-B-R München" & "ITB Berlin" erhältlich
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 40/50 €
* einlösbar bis 15.04.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/mdb/pv/pdf...s_11.02.08.pdf (Seite 57)

- Fisherman's Friend Gutschein (abgelaufen) (5 € bei speziellen Aktionspackungen)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 30 €
* einlösbar bis 15.02.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/fishermansfriend

- Buch.de Gutschein (abgelaufen) (5 € Rabattgutschein beiliegend im aktuellen Monopoly Deutschland)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 30 €
* einlösbar bis 16.01.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/home/pro/g...n-buchde.shtml

Unicum Studenten Promotion Gutschein (abgelaufen) (3 € Rabatt)
(enthalten in manch Promotiontüten von Unicum, wo diese verteilt werden hier: http://www.unicum.de/evo/10402_1)
Bedingungen:
* nur bei Onlinebestellung bei Normal & Sparpreisen (keine Specials!)
* MBW 30 €
* einlösbar bis 31.01.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/home/pro/s...romotion.shtml

Bahn Nikolaus Promotion (abgelaufen) (3 € Rabatt)
* MBW 30 €
* einlösbar bis 31.01.2008
* Aktion nur einmalig pro Kundenkonto anwendbar!
näheres unter:
http://www.bahn.de/p/view/planen/buc...nikolaus.shtml

Deutschlandpass: Zwischen den Monaten Juli und August für einen kompletten Monat 2.Klasse in der Bahn fahren. Bis 26 Jahre für 249€, ab 27 Jahre für 299 €. Näheres hier: http://www.bahn.de/p/view/preise/akt...and-pass.shtml

Mitfahrergutschein für 1 Hin und Rückfahrt bei einem Kauf einer Bahncard 25 mit entsprechenden Coupon aus dem Gutscheinbuch:
http://www.gutscheinbuch.de/ext/file...6454/3/DB2.jpg

Preisnachlässe auf eine Bahncard 25 bei Kauf eines Normal Tickets an folgenden Bahnhöfen: Gültig bis 14.03.08:

Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart

Fahrtkartenwert: 2. Kl MBW 20 € oder 1. Kl MBW 30 € = Gutschein für 2. Kl 10 € oder für 1. Kl 20 €

Desweiteren gibt es hierzu ein Aktionspaket der Bahn: http://www.bahn.de/regional/view/nrw...oundmehr.shtml

spezielle Bahncards:

Nutella Ticket 25: Gültig bis 5.10.08

Umwelt BahnCard 25: Gültig bis 31.03.08

Hertha BSC BahnCard 25: Gültig bis 31.01.08

Geändert von Solary (27.07.2010 um 11:48 Uhr).
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Danke an Solary von:
Alt 22.11.2007, 12:17   #3 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

Bahn.bonus Newsletter vom 22.11.07:

Zitat:
Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

erfahren Sie heute exklusiv als E-Mail-Abonnent die
bahn.bonus-Neuigkeit des Jahres: Unser Prämienprogramm
wird ab dem 1. Dezember doppelt so gut!

Denn 44 neue Prämien und die Möglichkeit, mit Ihrer BahnCard
auch bei 10 externen Partnern aus der Hotel- und Mietwagenbranche bahn.bonus-Punkte zu sammeln, machen
Lust auf mehr. So erreichen Sie ganz schnell Ihre exklusive Wunschprämie, wie z.B eine internationale Freifahrt. Oder fliegen Sie mit unserem neuen Partner Condor z.B. auf die Balearen oder nach Málaga - vielleicht direkt mit einem eleganten Trolley von Samsonite oder Titan.

Worauf Sie sich sonst noch bei bahn.bonus freuen können, verraten wir Ihnen im BahnCard-Newsletter, den wir Ihnen in Kürze per Post zuschicken werden.
daneben steht noch als Grafik das Condor Partner der Bahn wird. Keine Ahnung in welchen genauen Zusammenhang wenn ich was weiss, poste ich näheres.
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 11:21   #4 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

Zitat:
Feiern auch Sie mit Thalys Geburtstag und entdecken Sie Brüssel oder Paris ab 10,- EUR*!
10 Jahre = 10 Tage = ab 10,- EUR.
Buchen Sie von 20.11. - 29.11.2007 eine einfache Fahrt im Comfort 2 für Reisen vom 15.12.2007 bis 29.02.2008 ab 10,- EUR. Keine Erstattung, kein Umtausch, erhältlich nur solange der Vorrat reicht.

Tun Sie sich etwas Gutes und reisen Sie im Comfort 1, Catering am Platz inklusive, Zeitungen und Magazine zu Ihrer Verfügung und die Möglichkeit ein Taxi für Brüssel oder Paris bereits an Bord zu reservieren - entdecken Sie den CF1 zum Geburtstagspreis nach Paris für 60,- EUR** und für 29,- EUR** nach Brüssel.
http://www.bahn.de/p/view/preise/aktionspreis/thalys_10years.shtml
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 01:09   #5 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

alle Hertha-BSC Bahncard Fahrer durften sich heute freuen...
es kam mit der Post ein Mitfahrer Gutschein.
D.h. bis zum 31.1.08 darf ein Kunde einen Mitfahrer für lau mitnehmen, sofern er seine Hertha-BSC Bahncard vorzeigt.
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 02:13   #6 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

heute kam ein Schreiben mit dem neuen Bahn.bonus Programm.

Es gibt viiiiiiiiiiele neue Partner aber wie ich finde sehr teure Konditionen.

Ich werde evtl die Post mal scannen und Euch zur Verfügung stellen.

Mit das wichtigste aber hier:

RailPlus fällt ab sofort unter die BahnCard.

50% Rabatt auf alle Aufpreise zur Einführung der internationalen Nachtzugmarke City Night Line.

DB Nachtzug, CityNightLine und UrlaubsExpress fallen zukünftig zusammen und alles soll nun ab 9.12.07 (passend zur Preiserhöhung) auch via www.bahn.de buchbar werden.

Bahncard Besitzer erhalten im Reisezeittraum vom 7.1.-31.1.08 50% Rabatt auf alle Aufpreise.

Buchen können Sie mit dem Aktionscode "City Night Line 50" unter www.bahn.de/citynightline

Für Reisen in der 1. Klasse gibt es nun pro Euro Umsatz 1,5 Punkte

Punkte Sammelaktion bei Partnern:

500 Punkte bei Aufenthalt im Regent Hotel Berlin
250 Punkte bei Steigenberger Hotels & Resorts
250 Punkte bei Hilton Hotel
250 Punkte bei Radisson SAS Hotels
250 Punkte im Park Inn Hotel
100 Punkte im Intercity Hotel
250 Punkte bei Europcar Auto-Anmietung
250 Punkte bei Europcar Auto-Anmietung
1 Punkt pro Euro Umsatz bei DB Rent
1 Punkt pro Euro im BahnShop 1435

Neue Bahncardpreise:

BC25 55€
BC25 First 110€
BC50 220€
BC50 First 440€
BC100 3500€
BC100 First 5900€

Wer im Februar Gepäck aufgibt zahlt nur 10 €.
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 11:04   #7 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 6.626
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 129 Danke für 67 Beiträge

Also die BC50 wieder um 8 Euro erhöht.

Ich möchte echt mal wissen, womit die das jedes Jahr rechtfertigen. Sind die Preise für Plastik-Rohstoffe gestiegen oder was?!
Jewel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 13:08   #8 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

Beitrag von Jewel vom 30. Nov 2007, 10:04
Zitat:
Also die BC50 wieder um 8 Euro erhöht.

Ich möchte echt mal wissen, womit die das jedes Jahr rechtfertigen. Sind die Preise für Plastik-Rohstoffe gestiegen oder was?!
von der Preiserhöhung war ja leider schon früh zu hören... wie gesagt zum 9.12. werden da viele Dinge wieder hochgeschraubt und bestimmt wird dann 1-2 Wochen wieder in den Medien gemeckert werden. Es lohnt also schon im Vorfeld seine Karten nun zu kaufen, sofern man irgendwas wo wie abschätzen kann.
Bahncards kannst Du auch jetzt schon kaufen (am besten mit der Gutscheinbuch-Aktion kombiniert) alternativ den Bahncard 25/50 Gutschein von Ebay von einem erbeuten und Dir dann auf ein x-beliebiges Datum nach Ablauf Deiner Bahncard ausstellen lassen. Du kannst explizit die Laufzeit Deiner Bahncard im Vorfeld angeben!
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 13:36   #9 (permalink)
Uralter Gemeinde-Igel
 
Registriert seit: 25.05.2004
Beiträge: 6.626
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 129 Danke für 67 Beiträge

Ich hab ein Gutscheinbuch, aber der Gutschein gilt nur für BC 25, oder?

Und zahle ich tatsächlich den "alten" Preis, auch wenn meine BC 50 dann erst ab Februar gelten soll?

Gibt's sonst irgendwie Rabatte, Zanox o.ä. bei Bahncard-Bestellung?
Jewel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 14:06   #10 (permalink)
parl. Gemeinde-Sekretär(in) a.D.
 
Benutzerbild von Solary
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 3.799
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 154
Erhielt 927 Danke für 476 Beiträge

Beitrag von Jewel vom 30. Nov 2007, 12:36
Zitat:
Ich hab ein Gutscheinbuch, aber der Gutschein gilt nur für BC 25, oder?

Und zahle ich tatsächlich den "alten" Preis, auch wenn meine BC 50 dann erst ab Februar gelten soll?

Gibt's sonst irgendwie Rabatte, Zanox o.ä. bei Bahncard-Bestellung?
ja zahlst Du... vor 3 Jahren hatte ich das selbe Spielchen auch schon einmal gehabt... damals waren die Plastikpreise wohl noch billiger als Papier :-) Da gab´s auch so nen Wirbel.

Zanox wüßte ich nicht... warte ich auch noch drauf.
Affili.net macht es mit und dafür gibt es bei BC25 3,50 € und für BC50 10 €
Solary ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.11.2007, 14:06   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Das Reise- und Urlaubsforum
 

« Mit Zug in Urlaub | - »
Themen-Optionen

Stichworte
bahn, deutsche bahn, reisen, ticket


  Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
bahn rabatt, www.bahn.de, rabatt bahn, www.bahn.de/abo-mehr, www.bahn.de/bcj, geizkragen bahn, bahnshop aktionscode, aktionscode bahnshop, willkommenspunkte bahn.bonus, bahn rabatte, bahn sonderkontingent, bahnrabatt, spartipps bahn, bahn.de/abo-mehr, bahn bonus newsletter, bahncard 100 europcar, intercity hotel bahncard 100, sonderkontingent bahn, bahn spartipps, geizkragen forum bahn


 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1