Startseite Der Preisvergleich Die Gemeinde   Das Magazin
 
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen

Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen Sachliche Diskussionen zu aktuellen Themen finden hier ihre Leser und Schreiber

Antwort
 
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2017, 00:23   #11 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 46
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 32 Danke für 7 Beiträge
ADAC-Test bestätigt Funktion.
Und nicht nur der.
http://www.autozeitung.de/euro-6-nac...n-183792.html#
Und 8848 ist natürlich (wie fast immer) im Besserwissermodus.
Aber nun werden immer weniger Posts bei GK abgegeben und man sucht sich eben etwas, wo man trollen kann.
Danke, aber da verlass ich mich lieber auf die Fachleute aus dem Bereich.
Und danke für den wahrscheinlich folgenden Kommentar, der nicht beantwortet wird.
Kevin-Kettler ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.09.2017, 00:23   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino
 

Alt 10.09.2017, 01:35   #12 (permalink)
Alter Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von Alien011
 
Registriert seit: 27.02.2001
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 200 Danke für 92 Beiträge
Ach, wenn der ADAC es bestätigt hat, dann muss es ja stimmen.

Moment, da war doch was?

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/a...-a-953944.html
Alien011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 03:30   #13 (permalink)
Gemeindehase
 
Registriert seit: 14.08.2015
Beiträge: 46
Status: Keine Angabe
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 32 Danke für 7 Beiträge
Wer Sich wirklich ernsthaft mit Diesel Updates beschäftigen muss, sollte Sich den WISO Beitrag anschauen.
Persönlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es Sich positiv auf die Haltbarkeit des Motors auswirkt.
Sonst wäre es schon seit Jahren geändert worden.
Die Kanzlerin hat sich ja dahin geäußert, dass man Lösungen suchen muss, aber auch gleichzeitig
auf 800000 Arbeitsplätze hingewiesen die zur Debatte stehen .
Heißt wohl im Klartext =Ihr könnt den Mist fast alleine bezahlen und kauft gleich neue Autos, die alles erfüllen.

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/...pdate-100.html

(Oder war da auch mal früher, was damit überhaupt nichts zu tun hat? Auf andere hab ich auch hingewiesen.)

Bestechliche gibt es in jeder Firma.

Schönen Sonntag allen.Ich mach dann mal ein paar Wochen Hollyday bei 25-28 Grad

Geändert von Kevin-Kettler (10.09.2017 um 03:36 Uhr).
Kevin-Kettler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Zurück   Das unabhängige Verbraucherforum der Geizkragen-Gemeinde, gegründet 1998 > Das Forum für Diverses > Aktuelle Themen aus Politik und Zeitgeschehen
 

Themen-Optionen





 
Powered by vBulletin® Version 3.7.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.1