im Verbraucherforum vom Geizkragen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.2007, 18:03   #28 (permalink)
aeromirk06
Gemeinde-Igel
 
Benutzerbild von aeromirk06
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 1.379
Abgegebene Danke: 86
Erhielt 105 Danke für 51 Beiträge

Beitrag von Mausepiep vom 15. Sep 2007, 09:12
Zitat:
Beitrag von mami vom 13. Sep 2007, 20:13
Zitat:
hallo,
wie genau geht das denn beim club?muss der neue käufer wirklich nur 10 euro investieren?
da gibts ja echt super prämien..
danke für info.
gruss

Der Haken ist, dass der Neukunde Mitglied im Club werden muss. Das bedeutet dann für ihn die Verpfichtung, mindestens einmal im Quartal etwas aus deren Angebot zu kaufen.
Die Geschichte mit den 10,- € ist also doch eher als Lockangebot zu betrachten...

Die 10 Eur sind der MBW für die erste Bestellung. Danach muss man für 2 Jahre pro Quartal mindestens einen Artikel kaufen. der kann auch nur 1 Eur kosten, dass ist egal. Ich mache das so, das ich pro Quartal einmal in die Bücherclub Filiale fahre mir einen möglichst güstigen Artikel aussuche und spare so noch die hohen Portokosten.
aeromirk06 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.09.2007, 18:03   #1 (permalink)
Mister Ad
Master of Verbraucherinformationen
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: in diesem Kino